Pressemitteilung 27.03.2006

teltarif.de: "blauworld sorgt für Preisrutsch bei mobilen Auslandstelefonaten"

Vom Handy für 9 Cent pro Minute nach Russland, Polen und China telefonieren
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Der Mobilfunk-Discountanbieter blau.de hat heute einen neuen Preisrutsch im deutschen Mobilfunkmarkt angekündigt. Mit der Prepaidkarte "blauworld" sind ab Ende April Telefonate nach Russland, Polen oder China für 9 Cent pro Minute möglich. Hinzu kommen 15 Cent pro Verbindung. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Im Vergleich zu anderen Prepaidkarten ist dies ein Preisrutsch von etwa 90 Prozent. "Wir begrüßen die Ausweitung des in Deutschland erfolgreichen Discountergeschäftes auf mobile Auslandsgespräche. Damit fällt ein weiteres Hochpreissegment bei den Handypreisen", sagt Martin Müller, Geschäftsführer des Internet-Tarifvergleichers www.teltarif.de.

blauworld setzt auf günstige Preise bei spezifischen Auslandszielen für Ethnozielgruppen. Klassische Auslandsziele in Zentraleuropa und Amerika sind mit 99 Cent deutlich teurer. Auch für Telefonate in Deutschland ist blauworld nicht erste Wahl. Mit Preisen von 29 Cent pro Minute und ungünstiger Minutentaktung ist blauworld hier mehr als doppelt so teuer wie die klassischen Discounterangebote von Aldi, simyo und auch von blau selbst.

Weiterführende Informationen über den neuen Tarif blauworld von Blau Mobilfunk sind unter http://www.teltarif.de/s/s21038.html nachzulesen.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Februar 2006). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen