Pressemitteilung 11.09.2006

teltarif.de auf der OMD: Neue Werbeformen beim Pionier für mobile Inhalte

Wachsende Bedeutung von Inhalten für mobile Endgeräte
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Bereits seit mehr als zwei Jahren bietet das Onlinemagazin www.teltarif.de aktuelle Meldungen, Preisübersichten und Ratgeber zu vielfältigen Themen der Telekommunikation auch mobil unter der Adresse http://pda.teltarif.de an und ist damit einer der Pioniere auf diesem Gebiet. Die mobile Version von teltarif.de ist mit jedem PDA, Smartphone und vielen aktuellen Multimediahandys erreichbar und wird automatisch auf die jeweilige Displaygröße optimiert. Entscheider der IT- und Telekommunikations-Branche haben ebenso wie jeder "normale" Nutzer die Möglichkeit, sich auch unterwegs jederzeit über alle wichtigen Entwicklungen zu informieren. Das Angebot erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit bei Lesern und Werbekunden gleichermaßen. Für Werbekunden hält teltarif.de zur OMD im September 2006 attraktive Neuerungen und neue Werbeformate bereit.

In der Zwischenzeit haben sich weitere große, namhafte Magazine, wie Spiegel Online, die netzeitung oder die Gelben Seiten, entschlossen, Inhalte für den Empfang auf dem Handy und PDA zu optimieren. "teltarif.de begrüßt die Angebotserweiterung im mobilen WWW. Wir freuen uns, hier mit pda.teltarif.de schon früh und erfolgreich auf diesen Trend gesetzt zu haben", sagt Martin Müller, Geschäftsführer bei teltarif.de. "Auch die Werbebranche findet immer häufiger Gefallen an Kampagnen im mobilen Angebot. So zählen Branchengrößen, wie T-Mobile und E-Plus mit seiner Marke Base, zu unseren Kunden in der mobilen Version von teltarif.de", ergänzt Gunnar Hein, Leiter AdSales bei teltarif.de.

Das Spektrum der Werbemöglichkeiten auf Handys und PDAs wächst kontinuierlich und erhöht im gleichen Zuge die Effizienz dieser Werbeform für die Werbewirtschaft. Steigender Wettbewerb unter den mobilen Portalen führt zu weiterer Standardisierung und neuen Formaten. teltarif.de führt zur OMD 2006 im eigenen PDA-Angebot nun Unterbrecherwerbung, d.h. Interstitials, ein. Eingeblendet zwischen dem ersten und zweiten Seitenaufruf eines Nutzers von pda.teltarif.de, eignet sich diese vor allem für Kunden, die hohe Aufmerksamkeits- und Brandingwirkung mit ihren Kampagnen erreichen wollen. In die Seite integrierte grafische und textliche Banner sind natürlich weiterhin buchbar.

Ausführlichere Informationen zu den Standardformaten und den aktuellen Neuerungen im mobilen Bereich sowie ein breites und responsestarkes Werbeportfolio und topaktuelle Zielgruppendaten zum WWW-Angebot von teltarif.de erhalten Kunden und Interessenten auf der OMD 2006 - Deutschlands Leitmesse für die digitale Wirtschaft - am 20. und 21. September in Düsseldorf am Stand 2A19 in Halle 2. Anlässlich der Messe warten attraktive Sonderpreise und Aktionen auf die Besucher.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Juli 2006). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Martin Müller, Bettina Seute
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen