Schaubild

Info-Grafik "Keine günstigen, netzinternen Telefonate"

Schaubild zum Telefonieren im Ausland
AAA
Teilen

Untertitel

Achtung: Im Nicht-EU-Ausland gibt es keine günstigen netzinternen Telefonate!
Auch wenn sich beide Handys vom gleichen deutschen Netzbetreiber im selben Urlaubsland aufhalten, wie etwa beim Urlaub mit der Familie, in einer Reisegruppe oder bei einer größeren Dienstreise, so wird der Anruf untereinander doch wie zwei internationale Telefonate behandelt. Der Anrufer bezahlt ein Auslandsgespräch nach Deutschland, der Empfänger die Entgegennahme im Ausland. Dank EU-Tarif kostet das in Italien seit dem 15. Juni 2017 nur noch so viel, wie ein Gespräch innerhalb Deutschlands. Hat der Anrufer eine Flatrate für Gespräche in alle deutschen Netze gebucht, so ist das Gespräch von Italien nach Deutschland auch kostenfrei. Doch Vorsicht: Eine kurze Verabredung zum Eis kann hingegen in der Türkei noch bis zu 2,64 Euro pro Minute kosten!

Nutzungsrechte

Verwendung kostenfrei bei Nennung der Quelle teltarif.de bzw. Verlinkung mit http://www.teltarif.de/roaming bei Verwendung im Internet.

Der Untertitel darf inhaltlich korrekt gekürzt werden.

Die Grafik darf in der Größe beliebig angepasst werden, sofern die Quellenangabe zu teltarif.de in ausreichender, lesbarer Größe erhalten bleibt.

Download

Weitere Infografiken

Teilen