Pressemitteilung 14.03.2004

teltarif.de - Discountsurfer: „Automatisch günstig surfen“

Extras wie exklusive XXL-Einwahlnummern sorgen für ungetrübten Surfspass
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen – 100 Anbieter mit über 250 Tarifmodellen führen auch im Bereich der Interneteinwahl über Modem und ISDN zu einem wahren Tarifdschungel. Das führende Onlinemagazin zur Telekommunikation in Deutschland (Quelle: IVW-Online, Januar 2004; Basis: Visits) wartet hier pünktlich zur CeBIT 2004 mit einer neuen Softwarelösung auf und verspricht Hilfestellung:

Automatisch günstig surfen

„Mit dem neuen Discountsurfer von teltarif.de können Nutzer, die sich über Modem oder ISDN ins Internet einwählen, ohne langwierige Konfiguration sofort lossurfen und zahlen dennoch immer günstige Online-Tarife“, erklärt Martin Müller, Geschäftsführer von www.teltarif.de. Der Discountsurfer von teltarif.de überzeugt durch seine Funktionalität, Stabilität sowie einfache und übersichtliche Bedienung. Er kann ab sofort kostenfrei auf der Homepage http://www.teltarif.de/discountsurfer/ herunter geladen werden. Auf der CeBIT 2004 ist der Discountsurfer am Messestand von teltarif.de in Halle 12, Stand A36, ebenfalls kostenfrei erhältlich.

Der Discountsurfer von teltarif.de sucht in Abhängigkeit vom Wochentag und aktueller Uhrzeit jeweils die günstigsten Internet-by-Call-Zugänge. Berücksichtigt werden gängige Internetanbieter ohne Anmeldung. Nach Belieben kann auf Anbieter mit sekundengenauer Abrechnung eingeschränkt werden. Ebenso kann der Benutzer wählen, ob er auch Angebote mit Verbindungsaufbauentgelt akzeptieren möchte. Die vom Discountsurfer verwendete Liste aller Angebote wird automatisch und kostenfrei bei jeder Einwahl aktualisiert. Besonders nutzerfreundlich: Auf Wunsch des Users kann der Discountsurfer noch während der Surfsession zu günstigeren Tarifen wechseln und so automatisch sparen.

Exklusive XXL-Einwahlnummern für ungetrübten Surfspass

Kunden mit einem XXL-Sunday-Vertrag (Vertragsabschluß bis einschl. 30.09.2003) bei der Deutschen Telekom, genießen zudem kostenfreien Surfspaß an Sonn- und bundesweiten Feiertagen. Leider sind die zum XXL-Surfen benötigten offenen Einwahlnummern häufig überlastet. Der Discountsurfer hält aber ein Extra für diese User bereit: Zusätzlich zu den in einschlägigen Internetquellen (u.a. http://www.teltarif.de/ i/einwahl.html ) gelisteten Nummern bietet er weitere Einwahlnummern an. Dank der exklusiven Listung im Discountsurfer findet man so eher eine freie Leitung als ohne die Software.

Der teltarif – Discountsurfer in Kürze:

  • kostenfreier Download unter http://www.teltarif.de/discountsurfer/
  • Version 2.90 für WIN 95/98/2000/NT/ME/XP, Dateigröße: 1,2 MB
  • Immer günstig surfen durch automatische Tarifupdates
  • Kostenkontrolle und Echtzeit-Tarifwechsel
  • Unterstützt XXL-Tarife der Deutschen Telekom (für Verträge mit Abschluss vor dem 30.09.2003)
  • Kanalbündelung für WIN 2000/NT/XP möglich
Der Discountsurfer von teltarif.de basiert auf der Software des PC-Professional-Testsiegers Oleco::NetLCR (11/2003), welcher auch von zahlreichen Verbraucherbörsen mit Bestpunktzahlen bewertet wurde. Er entlastet die Onlinerechnung merklich.

Service für Printmedien

Interessierte Printmedien können gerne den Discountsurfer von teltarif.de kostenfrei auf CD-ROMHeftbeilagen verwenden. Das Programm steht ab sofort kostenfrei zum Download unter http://www.teltarif.de/discountsurfer/ zur Verfügung. Um vorherige Kontaktaufnahme wird gebeten.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes (1998) einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Preisvergleicher und konnte diese Position in den zurückliegenden Monaten weiter festigen. Im Januar 2004 wurde www.teltarif.de mit knapp 1,7 Mio. Visits als das reichweitenstärkste, IVW-geprüfte Special-Interest-Angebot zur Telekommunikation gelistet (Quelle: IVW-Online, Basis Visits). Dabei wurden knapp 8,9 Millionen Page-Impressions gezählt. Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein kostenloser E-Mail-Newsletter wöchentlich über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Das Onlineforum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Jeannette Gehlert, Martin Müller
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen