Pressemitteilung 05.07.2004

Ein halbes Jahr Tarif-Siegel: Gütesiegel für Call by Call setzt sich durch

Juni: Neue Gesichter auf den vorderen Plätzen
AAA
Teilen

Berlin/Göttingen - Im Telefontarifdschungel aus Haupt- und Nebenzeiten, Taktungen und Verbindungsentgelten fällt es oft schwer, den Überblick zu behalten. Das Tarif-Siegel von www.teltarif.de hilft hierbei. Seit Jahresbeginn verleiht das Onlinemagazin das Siegel an jeweils einen Anbieter für günstige Orts- und Ferngespräche sowie Internet-by-Call- Einwahlen. "Wer sich mit dem Siegel schmücken möchte, muss über einen Monat hinweg günstige Preise und eine verbraucherfreundliche Tarifstruktur anbieten", sagt Martin Müller, Tarifexperte beim Onlinemagazin teltarif.de. In der Vergangenheit war das Siegel regelmäßig auf gute Resonanz bei Anbietern und Presse gestoßen.

"Mit dem Siegel hat teltarif.de einen zuverlässigen Indikator für verbraucherfreundliche Telekommunikationsanbieter geschaffen", so Müller. Im letzten halben Jahr haben viele Anbieter um das Tarif-Siegel gekämpft. Während bei Ortsgesprächen und Internet-by-Call die vorderen Plätze vom ersten Monat an fest vergeben waren, ging es im Bereich der Ferngespräche besonders turbulent zu. Fünf unterschiedliche Gewinner in sechs Monaten konnten registriert werden. Mit Callax schaffte es nur ein Anbieter, das Siegel im April und Mai zu behaupten.

Betrachtet man die Gewinner des Siegels in den letzten Monaten, so fällt auf, dass sich im Juni eine Menge verändert hat. 01051 Telecom muss erstmalig das Siegel im Bereich Ortsgespräche abgeben. Auch faventia hat es zum ersten Mal nicht geschafft, den Spitzenplatz in der Kategorie "Internet-by-Call" zu verteidigen. Für Juni ergibt sich damit folgendes Bild:

teltarif Tarif-Siegel
Juni 2004
Ortsgespräch Ferngespräch Internet-by-Call
Platz 1 freenetPHONE
01019
Maestro Telecom
01015
freenet
surfeasy
Platz 2 01051 Telecom
01051
Callax
01077
faventia
timesurf
Platz 3 01058 Telecom
01019
01081 Telecom
01081
news.de
surfdirect classic

Informationsservice für Journalisten:

Fragen zum teltarif.de Tarif-Siegel, den Sparmöglichkeiten durch Call-by-Call und dem deutschen Telefonmarkt im Allgemeinen beantworten die Experten von teltarif.de. Zudem bietet teltarif.de interessierten Medienpartnern kostenlose Tariftabellen und weitere Informationen zum Download und Abdruck in Zeitungen oder Zeitschriften: http://www.teltarif.de/presse/ bzw. http://www.teltarif.de/intern/printpartner.html.

teltarif.de Onlineverlag GmbH:

teltarif.de ist bereits seit Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes einer der führenden unabhängigen Informationsdienstleister und Vergleicher (Quelle: IVW, Mai 2004). Neben tagesaktuellen News und zahlreichen Ratgebern informiert zudem ein wöchentlicher, kostenloser E-Mail-Newsletter über das Geschehen auf dem Telekommunikationsmarkt. Ein Forum steht den Lesern und Anbietern gleichermaßen zum Austausch von Informationen und Anregungen zur Verfügung.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Jeannette Gehlert, Martin Müller
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen