Pressemitteilung 16.06.2001

teltarif.de: Eigenes offenes WAP-Gateway eröffnet

Ersparnisse bis zu 60% beim Surfen mit dem Handy
AAA
Teilen

[Berlin] Eine Anwahl der WAP-Einwahlnummern kostet derzeit 39 Pf. Wem das aber zuviel ist, der kann jetzt bis zu 60 Prozent sparen. Mit Hilfe lokaler offener Einwahlnummern zahlt man bei Ausnutzung der City-Option nur 15 Pf, bei Genion Home sogar nur 5 Pf. Der Haken: zum Surfen mit offenen Einwahlnummern braucht man auch ein offenes WAP-Gateway, da die Gateways der Netzbetreiber nur nutzbar sind, wenn man auch deren Einwahlnummern nimmt. Ohne WAP-Gateway zeigt das Handy nichts an.

Zwar hatte teltarif.de schon vor einem Jahr einige Test-Gateways vorgestellt, mittlerweile wurden diese aber alle abgeschaltet. Bisher einzige Alternative: der WAP-Gateway von T-Online, allerdings muß man hier damit leben, zunächst auf deren Homepage weitergeleitet zu werden. Da das nicht jedermanns Sache ist, hat teltarif.de ein eingenes offenes WAP-Gateway installiert. Hier die Daten, die für die Konfiguration des Handys benötigt werden:

    Benutzername:   otelo
Passwort:   online
Startseite (frei wählbar):   http://wap.teltarif.de
Verbindungstyp:   kontinuierlich
Verbindungssicherheit:   aus
Übertragungsart:   Daten
Authentifizierungstyp:   normal
Datenruftyp:   analog
Port-Nummer:   9201
IP-Adresse:   212.162.3.249

Die Zugangsnummer richtet sich nach dem Ort, in dem man sich gerade aufhält. Eine Übersicht dieser offenen lokalen Einwahlnummern nach Vorwahlen sortiert, finden Sie unter http://www.teltarif.de/i/einwahl.html.

Wer sich das Ganze noch einmal genauer durchlesen möchte, kann dies unter http://www.teltarif.de/i/wapconfig.html tun.

teltarif.de Onlineverlag GmbH

Das Online-Magazin www.teltarif.de bietet seit mehr als drei Jahren interessierten Verbrauchern schnell, unabhängig und tagesaktuell Nachrichten, Hintergrundinfos und Preisvergleiche rund um alle wichtigen Themen der Telekommunikation. Neben umfassenden Verbraucherratgebern zum Festnetz, Mobilfunk und Internet hat man hier auch die Möglichkeit Meinungen und Erfahrungen im Forum auszutauschen. Einmal pro Woche fasst ein kostenloser E-Mail-Newsletter alle wichtigen Marktgeschehnisse zusammen.

Service auf die eigene Seite übernehmen

Wer den Usern der eigenen Seite einen zusätzlichen Service anbieten möchte, kann von teltarif.de gleich zwei interessante Features einbauen:
Das Tarif-Gif „Jetzt am günstigsten“, eine Tabelle, die auf den ersten Blick, die günstigsten CbC-Vorwahlen zum Wunschziel aufzeigt, kann man sich ganz einfach mit wenigen Klicks unter http://www.teltarif.de/intern/anpassung.html anpassen und den HTML-Code für die Integration generieren.

Seit einiger Zeit ist dies auch für die tagesaktuellen News möglich. Unter http://www.teltarif.de/intern/anpassung-news.html kann man nicht nur wählen, wieviele News man haben möchte, vielmehr auch, wie die Übersicht aussehen soll. Auch hier bekommt man den HTML-Code zum Einfügen sofort.

Sicher haben diese kostenlosen Features einen ganz interessanten Nutzwert für die eigenen User.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Thomas Michel
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen