Pressemitteilung 16.06.2001

WAPpen zum halben Preis

Onlinemagazin teltarif.de stellt einen Weg vor, um günstig im "mobilen Internet" WAP zu surfen
AAA
Teilen

Berlin [16.06.2000] - Das Onlinemagazin teltarif.de hat am Freitag einen Weg vorgestellt, um günstig im "mobilen Internet" WAP zu surfen. Dabei bezahlt man statt 39 Pfennig pro Minute nur noch 15 Pfennig, ein Preisvorteil von über 60 Prozent. Neue Verträge oder Anmeldungen sind nicht erforderlich; es muss lediglich eine neue WAP-Zugangs-Konfiguration in das Handy eingetippt werden.

Statt dem WAP-Gateway-Rechner der Mobilnetzbetreiber wird ein frei erreichbares Gateway der Firma Cable & Wireless ECRC verwendet. Dieses hat die IP-Adresse 62.208.187.82. Zugleich ändert man auch die Internet-Einwahldaten und benutzt einen lokal ansässigen Internet-Provider. Alle einzustellenden Daten sind im Mobilfunk-Berater auf der Homepage www.teltarif.de veröffentlicht.

Der Trick funktioniert werktags, wenn man sich in derselben City-Zone aufhält wie der Internet-Provider, und man einen Mobilfunkvertrag mit City-Option hat. Am Wochenende funktioniert das Verfahren sogar bundesweit. Bei der Wahl eines geeigneten Internet-Providers wie DellNet, die regional verteilt 84 Einwahlknoten betreiben, ist weder eine Anmeldung noch eine monatliche Grundgebühr erforderlich. Die Einwahlnummern können ebenfalls über den "Mobilfunk-Berater" auf der Webseite www.teltarif.de abgerufen werden.

Das erwähnte Gateway von Cable & Wireless dient zur Zeit der Evaluierung von neuer Software von Ericsson. Trotzdem funktionierte es nach den Tests der teltarif.de-Redaktion bereits zufriedenstellend. Es wird von Cable & Wireless nicht ausgeschlossen, dass das Gateway auch nach Abschluss der Testphase öffentlich erreichbar bleibt.

Über teltarif.de Onlineverlag GmbH

teltarif.de berichtet seit Anfang 1998 über den deregulierten Telefonmarkt. Alle drei großen Bereiche der Telekommunikation (Festnetz, Internet, Mobilfunk) werden ausführlich behandelt. Eine Online-Tarifdatenbank ermöglicht den direkten Preisvergleich von Telefonfirmen, während ein Newsticker über das aktuelle Geschehen im Markt informiert. Abgerundet wird das Angebot durch Info-Seiten, die wichtige Hintergrundinformationen liefern.

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Thomas Michel
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen