Pressemitteilung 08.08.2001

Innovative Neuheit im web schafft endlich Klarheit

Der Profilrechner Mobilfunktarife von teltarif.de, dem Onlinemagazin zur Telekommunikation
AAA
Teilen

Berlin [08.08.2000] - teltarif.de bietet mit seiner individuellen Mobilfunk-Profilabfrage ein für jedermann leicht verständliches Werkzeug. Jeder Interessent braucht dabei nur wenige Angaben zu seinem Nutzungsverhalten zu machen: Die zu erwartenden Gesprächsminuten pro Monat und die Verteilung dieser auf die einzelnen Ziele und Tageszeiten. Dafür stellt teltarif.de erstmals im deutschen Web intuitiv und spielerisch zu handhabende Balkendiagramme zur Verfügung. Einen Klick weiter berechnet teltarif.de, welches Mobilfunkangebot für den Nutzer am passensten ist. Unter der Rubrik Mobilfunkberater gibt es eine Menge weiterer interessanter Details zu allen Aspekten des Mobilfunks wie beispielsweise Verträge, Netzabdeckung, WAP usw. So bekommt der Mobilfunker klare Entscheidungshilfen in einem sonst für den Verbraucher schwer zu durchschauenden Tarif- und Angebotsdschungel. Im Unterschied zu anderen Mitbewerbern ist teltarif.de niemandem verpflichtet, legt Wert auf einen unabhängigen Vergleich und bezieht daher immer sämtliche am Markt erhältlichen Tarifangebote mit ein. Trotz der Fülle der Informationen findet sich jeder - auch ohne Surferfahrung - auf den neu gestalteten Websites von teltarif.de sehr gut zurecht.

Die Basis der Mobilfunk-Profilabfrage sind folgende Angaben: Gesamtgesprächszeit pro Monat, Gesprächsdauer pro Einwahl, Häufigkeit der Anwahl bestimmter Ziele. Die Verteilung der einzelnen Gespräche auf die jeweiligen Tageszeiten und Ziele kann der Verbraucher dabei individuell einstellen bzw. aus sechs von teltarif.de vorgeschlagenen Nutzungsprofilen auswählen. Das System der Karteikarte und den farbig gestalteten Balkendiagrammen bieten ein einfaches und dennoch präzises Tool, das jedem interessierten Mobilfunker sein Nutzungsverhalten grafisch anschaulich vor Augen führt. Die Mobilfunk-Profilabfrage findet man online unter http://www.teltarif.de/mobilfunk/profil.html. Analog funktioniert die Internet-Profilabfrage, die - neben der Festnetzabfrage - schon länger zum Standard von teltarif.de gehört, um im Telekommunikationsmarkt für Transparenz zu sorgen.

Das jüngste Serviceangebot steht im Kontext des Relaunches der Websites-Struktur von teltarif.de. Die vielfältigen Informationsangebote - Festnetz, Internet, Mobilfunk, Meinung, Service sowie der Newsticker - sind klarer strukturiert und gegeneinander grafisch abgesetzt. Das Forum wird jetzt auf der Homepage präsentiert und kann von jedem, der speziell an den dort publizierten Meinungen und Erfahrungen der anderen Nutzer interessiert ist, geradewegs aufgerufen werden. teltarif.de wird dadurch seinem Anspruch, ein umfangreiches, verständliches und unabhängiges Online-Magazin mit hohem Nutzwert für seine Leser zu sein, noch mehr gerecht. Die ständig wachsenden Zugriffszahlen auf teltarif.de - seit Anfang 2000 um 100% auf zur Zeit 4,5 Mio. PI/1,3 Mio. Visits - bestätigen die Anstrengungen des teltarif.de-Teams, den Telekommunikationsnutzern - und das ist nahezu jeder - in diesem zentralen Bereich Orientierung zu geben.

Über teltarif.de

www.teltarif.de informiert seit über 2 Jahren tagesaktuell über den deregulierten Telefonmarkt. Stand anfangs der Preisvergleich im Mittelpunkt, sind bald die Themen Mobilfunk und Internet hinzugekommen. Mit zur Zeit monatlich 4,5 Millionen Zugriffen (Quelle: IVW 07/00) ist teltarif.de eines der führenden Online-Magazine zur Telekommunikation. Neben den Online-Seiten erstellt teltarif.de auch regelmäßig Preis- und Leistungsvergleiche für Print-Magazine. Wenn Sie Ihrer Leserschaft diesen Service bieten wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Göttinger Büro auf: teltarif.de Onlineverlag GmbH, Marketing, Kornmarkt 5-7, 37073 Göttingen, Tel: 0551-517 57-0, E-Mail: marketing@teltarif.de

Kontakt:

Rückfragen und Interviewwünsche richten Sie bitte an:
teltarif.de,
Thomas Michel
Tel: 0551 / 517 57-0
Fax: 0551 / 517 57-11
Mobil: 0178 / 13 517 57
E-Mail: presse@teltarif.de

Pressemitteilung zum Download

Teilen