Prepaid

Prepaid: Sonderrufnummern-Preise aus dem Handy-Netz

Die Preise für Verbin­dungen von Prepaid-Karten sind teil­weise noch höher als bei Verträgen. Das gilt auch für die Anwahl einiger Sonder­rufnum­mern. Erfahren Sie, wie viel Anrufe zu 0180- oder 0137-Nummer mit Prepaid-Karten von Telekom, Voda­fone oder o2 kosten.
Von Thorsten Neuhetzki / Julian Ruecker

Prepaid-Tarife der Netzbetreiber für Sonderrufnummern Prepaid-Tarife der Netzbetreiber für Sonderrufnummern
Foto: teltarif.de, Grafik: amiganer-fotolia.com, Montage: teltarif.de
Die Preise für Verbin­dungen von Prepaid-Karten aus sind histo­risch bedingt oft höher als bei Vertrags-Karten. Das gilt auch immer noch für die Anwahl einiger Sonder­rufnum­mern. Die Kommu­nika­tion der Preise durch die Anbieter selber ist jedoch häufig schlecht. Kunden, die auf der Suche nach den gültigen Preisen sind, fühlen sich oftmals mit der Home­page alleine gelassen. Meis­tens sind die unter­schied­lichen Preis­angaben auf verschie­denen Seiten verteilt, einzelne Minu­tenpreise sind als "Service­preis Dienste" dekla­riert und auf wieder anderen Seiten aufge­schlüs­selt, statt direkt den Preis zu nennen.

Mit Hilfe der Tabelle wollen wir infor­mieren, welche Kosten auf Prepaid-Kunden zukommen, wenn sie Sonder­rufnum­mern anrufen. Die Auflis­tung erfolgt, abge­sehen von Rufnum­mern die mit 00, 11 oder 016 beginnen, in nume­rischer Reihen­folge. Infor­mationen für Vertrags­kunden finden Sie auf einer geson­derten Ratge­ber­seite. Kunden der Mobil­funk-Discounter finden ihre Tarif-Infor­mationen auf einer weiteren Seite.

Über­sicht der Nummern­gassen (Preise in Euro pro Minute)

Nummern­gasse Kosten für Prepaid-Kunden des Netz­betrei­bers
Telekom Voda­fone Telefónica
Abrech­nungs­takt 60/60 60/60 60/60
Haupt­zeit (HZ) Mo bis Fr
7 bis 20 Uhr
Mo bis So
9 bis 21 Uhr
Mo bis Fr
7 bis 20 Uhr
Neben­zeit (NZ) Mo bis Fr
20 bis 7 Uhr
Wochen­ende
Mo bis So
21 bis 9 Uhr
Mo bis Fr
20 bis 7 Uhr
Wochen­ende
0137-Nummern  
0137-1 bis -5 0,39 0,81
+0,20 pro Anruf
HZ: 0,59
NZ: 0,35
+0,29 pro Anruf
0137-6 0,69 0,40
+0,58 pro Anruf
HZ: 0,59
NZ: 0,35
+0,40 pro Anruf
0137-7 1,49 0,81
+2,04 pro Anruf
HZ: 0,59
NZ: 0,35
+1,00 pro Anruf
0137-8 und -9 0,99 0,40
+0,58 pro Anruf
HZ: 0,49
NZ: 0,35
+0,49 pro Anruf
018er-Nummern  
0180-1 0,039
0180-2 0,06
pro Anruf
0180-3 0,09
0180-4 0,20
pro Anruf
0180-5 0,14
0180-6 0,20
pro Anruf
0180-7 1) 0,14
018-1 bis -9 2) HZ: 0,49
NZ: 0,29
0,71 HZ: 0,49
NZ: 0,29
Sonder­rufnum­mern  
032 0,09
0700 0,09
0800 kostenlos
0900 je nach Nummer
Preis wird kostenlos ange­sagt
sons­tige Nummern­gassen  
Notrufe 110/112 kostenlos
115 jewei­liger Fest­netz­tarif
116 116 kostenlos
118xy 0,99 3) 1,99 4) 1,99 5)
00800 kostenlos
Pager  
0164-0 k. A. 2,04 HZ: 0,79
NZ: 0,29
+1,59 pro Anruf
0164-1 bis -9 k. A. 2,04 HZ: 0,75
NZ: 0,29
+0,83 pro Anruf
0168-4 bis -9 k. A. 2,04 HZ: 0,79
NZ: 0,29
+1,99 pro Anruf
0169-2 und -3 k. A. k. A. HZ: 0,79
NZ: 0,29
+1,07 pro Anruf
01695-1 und -2 k. A. 2,04 HZ: 0,75
NZ: 0,29
+0,83 pro Anruf
016953 k. A. 0,81
+2,04 pro Anruf
HZ: 0,79
NZ: 0,29
+1,59 pro Anruf
Stand: Dezember 2021, Preise in Euro.
1) Die ersten 30 Sekunden sind kostenlos. Abrech­nung bei der Telekom im 30/30-Takt.
2) Gespräche werden im Telekom- und Voda­fone-Netz im 60/1-Takt abge­rechnet. Die Vorwahl
ist nur für inter­natio­nale VPN-Dienste und nicht für Dritte erreichbar.
3) Gilt nur für Auskünfte 11828 und 11864.
4) Gilt nur für Auskünfte 11810 und 11878.
5) Gilt nur für Auskunft 11880.

Meldungen zum Thema Sonder­rufnum­mern