Discounter

Prepaid-Discounter Fonic: Neukunden bekommen 150 Freiminuten

Neue Aktion des o2-Discounters läuft bis zum 26. August
AAA
Teilen

Der Prepaid-Discounter Fonic hat eine bis zum 26. August laufende Neukunden-Aktion aufgelegt. Dabei beträgt der Kaufpreis für die SIM-Karte unverändert 9,95 Euro. Kunden, die ihre Karte online bestellen und bis zum 30. August aktivieren, erhalten aber 13,50 Euro Startguthaben. Das entspricht bei einem Minutenpreis von 9 Cent in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze umgerechnet 150 Freiminuten. Bislang bekamen die Neukunden 75 Freiminuten.

Fonic-Nutzer telefonieren im o2-Netz. Bis zum Jahresende steht in einigen Regionen Deutschlands, in denen das eigene Netz von o2 noch nicht oder nur unzureichend ausgebaut ist, zudem das National Roaming im T-Mobile-Netz zur Verfügung. Ab Januar 2010 will der Münchner Mobilfunk-Netzbetreiber jedoch auf die Kooperation mit der Telekom-Mobilfunk-Tochtergesellschaft verzichten.

Wie Fonic weiter mitteilte, können die Kunden das Startguthaben auch für den SMS-Versand, für Datendienste oder Mehrwertdienste nutzen. Eine SMS kann innerhalb Deutschlands ebenfalls für 9 Cent verschickt werden. Die Abfrage des mobilen Anrufbeantworters ist kostenlos.

9 Cent pro Minute auch für Handy-Gespräche ins Ausland

Seit einigen Monaten gilt der Minutenpreis von 9 Cent auch für Auslandsgespräche, die in die Festnetze von 50 europäischen Ländern sowie in die USA und nach Kanada geführt werden. Die Mobilfunknetze in diesen Ländern sind für minütlich 29 Cent erreichbar. Im Gegensatz zu anderen Discountern mit günstigen Minutenpreisen ins Ausland gibt es bei Fonic keine Verbindungsgebühren.

Für den mobilen Internet-Zugang über GPRS, EDGE, UMTS und HSPA gibt es zwei Alternativen. Zum einen werden je übertragenem Megabyte 24 Cent vom Prepaid-Guthaben abgebucht. Alternativ bietet Fonic eine Tages-Flatrate für 2,50 Euro an. Weitere Tarif-Optionen gibt es nicht. In einer weiteren Meldung finden Sie Hinweise dazu, wie Sie eine Fonic-SIM-Karte mit einem freien Apple iPhone ohne Vertrag und ohne SIM-Lock nutzen können.

Teilen