Daten-Strom

ZyXEL stellt Powerline-Adapter mit 4-Port-Switch vor

Weiteres neues Modell arbeitet Steckdosen-neutral
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Powerline für die heimische Vernetzung einzusetzen, wird immer beliebter. Entsprechend gibt es in den vergangenen Monaten auch immer wieder neue Anbieter mit entsprechenden Produkten, die eine Übertragung von Daten über das bestehende Stromnetz ermöglichen. Nun stellt ZyXEL stellt zwei neue Adapter seiner PLA Powerline-Serie mit 500 MBit/s Bruttoübertragungsgeschwindigkeit vor. Dabei handelt es sich um einen Powerline-Adapter mit integrierter Steckdose mit Passthrough-Technik und einem Adapter mit integriertem 4-Port-Gigabit-Switch.

ZyXEL PLA4215ZyXEL PLA4215 Der ZyXEL PLA4215 ist ein Powerline-Adapter mit integrierter Steckdose, einem Störfilter und einer Gigabit-Netzwerkschnittstelle. So können Geräte per Powerline mit dem Heimnetzwerk verbunden werden, ohne dass eine Steckdose für andere Geräte blockiert werden muss. Die integrierten Rauschfilter können nach Angaben des Herstellers Störungen durch elektronische Geräte wie Trockner, Staubsauger, Lampen oder Ladegeräte für Mobiltelefone effektiv reduzieren.

Der PLA4225 Powerline Adapter mit integriertem 4 Port Gigabit Switch eignet sich besonders zur Verbindung von LCD TVs oder Blu-ray-Playern mit dem Heimnetzwerk. Mit der Integration des Switches ermöglicht ZyXEL seinen Kunden, mehrere Geräte mittels Powerline-Technologie ans Netz zu bringen.

Weitere Features: Stromspar-Modus und Quality of Service

ZyXEL PLA4225ZyXEL PLA4225 Für beide Geräte gilt, dass sie durch eine Quality-of-Service-Funktion eine durchgängig stabile Performance von VoIP oder HD-Multimedia-Streamings ermöglichen sollen, indem sie diese priorisieren. Per Knopfdruck wird eine abhörsichere Verbindung auf Basis von 128-bit-AES-Verschlüsselung zwischen den miteinander verbundenen ZyXEL-Powerline-Adaptern hergestellt. Ohnehin gilt Powerline aber als sichere Vernetzungsmethode, denn der eigene Stromzähler dient als Firewall nach außen. Eine Übertragung in eine andere Wohnung ist also nicht möglich.

Nach Angaben von ZyXEL wurde der Stromverbrauch der Geräte optimiert. Alle ZyXEL-Powerline-Adapter der ZyXEL-PLA-Serie erkennen demnach automatisch im Netz, ob ihre Dienste benötigt werden, ansonsten begeben sie sich in den Standby-Modus. Der neue ZyXEL PLA4215 ist sowohl im Paar als Starter-Kit für 105 Euro als auch als einzelner Adapter für 56 Euro ab sofort im Handel erhältlich. Der 4-Port-Gigabit-Switch PLA4225 kostet 60 Euro und ist ebenfalls ab sofort im Handel erhältlich.

Mehr zum Thema Powerline

Teilen