Podcast

Experten-Tipps: Roaming in der EU & in exotischen Ländern

In der aktuellen Ausgabe des teltarif.de-Podcasts sprechen wir über die Mobilfunk-Nutzung im Ausland. Vor allem außerhalb der EU kann Roaming nach wie vor recht teuer werden.
AAA
Teilen (11)

Im heutigen Podcast von teltarif.de sprechen wir über das Thema Roaming, zumal wir uns gerade mitten in der Hauptreisezeit befinden. Auch wenn Roamingkosten in der EU mittlerweile weitgehend der Vergangenheit angehören, gibt es selbst mitten in Westeuropa noch Reiseziele, wo die Mobilfunknutzung richtig ins Geld gehen kann. Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Artikels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Download-Möglichkeit und man kann den "Strippenzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abonnieren.

Darüber sprechen wir heute

teltarif-Talk zum Thema Roamingteltarif-Talk zum Thema Roaming Vor etwas mehr als einem Jahr trat die aktuelle Fassung der EU-Roaming-Regulierung in Kraft. Zusatzkosten für die Handynutzung im EU-Ausland, aber auch in Norwegen, Island und Liechtenstein gibt es seitdem nicht mehr. Anders sieht es in der Schweiz aus, wo der Einsatz des Mobiltelefons auch heute noch richtig ins Geld gehen kann.

Interessenten, die ihr Handy mit in den Urlaub in die USA, nach Mauritius oder in die Vereinigten Arabischen Emirate nehmen möchten, sollten sich dagegen schon im Vorfeld der Reise Gedanken darüber machen, wie sie am besten telefonieren oder den mobilen Internet-Zugang nutzen können. Der heimische Tarif ist hier meist die schlechteste Variante.

In vielen Ländern gibt es günstige lokale Prepaidkarten. Dazu sind für viele Länder internationale Roaming-SIMs oder mobile Hotspots mit (fast) weltweitem Datentarif im Angebot. Im Podcast sprechen wir über die Möglichkeiten, die sich für die Mobilfunknutzung im Ausland anbieten. Dabei zeigen wir auch auf, unter welchen Umständen sich selbst innerhalb der EU Prepaidkarten aus dem Reiseland anbieten.

Erscheinungsweise und Feedback

Der "Strippenzieher und Tarifdschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Informationen und einen Überblick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Übersichtsseite.

Podcast direkt anhören und abonnieren

als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Teilen (11)

Mehr zum Thema Podcast