Smartphone-Leak

Pixel 4 (XL) kommt am 15. Oktober, technische Daten bekannt

Pixel 4 und Pixel 4 XL werden wie bereits vermutet am 15. Oktober enthüllt, ein Leak zeigt zahl­reiche Ausstat­tungs­merk­male und diverse Fotos der XL-Ausgabe.
AAA
Teilen (5)

In weniger als einem Monat, genauer gesagt am 15. Oktober, wird Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offi­ziell vorstellen. Das Unter­nehmen infor­miert via Pres­semit­teilung über ein in New York statt­findendes Hard­ware-Event. Zumin­dest ein Exem­plar des Pixel 4 XL befindet sich bereits in der Öffent­lich­keit. Diverse Fotos dieses Handys zeigen beinahe sämt­liche tech­nischen Daten. So werden unter anderem eine Bild­schirm­auflö­sung von 3040 x 1440 Pixel, 90 Hz Bild­wieder­holrate, 6 GB RAM, 128 GB Flash und eine 12 Mega­pixel auflö­sende Haupt­kamera bestä­tigt.

Google Pixel 4 XL – Hard­ware-Details durch­gesi­ckert

Die Rückseite des Pixel 4 XL
Die Rückseite des Pixel 4 XL
Pixel-Smart­phones haben schon öfters lange vor der Hersteller-Präsen­tation ihren Weg zu den Usern gefunden. Deshalb ist es wenig verwun­derlich, dass bereits jetzt Live-Fotos samt tech­nischer Daten des Pixel 4 XL auftauchten. Mit den Apps Devive Info HW und AIDA 64 zeigt ein anonymer Nutzer (via Slash­leaks), was in diesem Premium-Mobil­gerät steckt.
Technische Eigenschaften des Pixel 4 XL
Technische Eigenschaften des Pixel 4 XL
Das Display wird eine Schärfe von 560 ppi bieten, laut vorhe­rigen Berichten hat es eine Diago­nale von 6,3 Zoll. Der Chip­satz Snap­dragon 855 verfügt mit seinen acht Prozes­sorkernen (maximal 2,84  GHz Takt) und der Adreno-640-GPU über genü­gend Leis­tungs­reserven. Im Zeit­alter des Mega­pixel-Wett­rennens wirken die 12,2 MP der Haupt­kamera des Pixel 4 XL etwas wenig, auch die Blen­denöff­nung von f/1.73 ist vergleichs­weise klein. Dennoch musste man sich bei den vorhe­rigen Google-Smart­phones in puncto Foto­qualität keine Sorgen machen. Der Sensor misst 5,64 x 4,23 mm, was in etwa 1/2,3 Zoll entspricht. Keine Angaben sind hingegen bezüg­lich der zweiten 16-MP-Haupt­kamera vorzu­finden.

Weiterer Ausstat­tungs­merk­male des Pixel 4 XL

Einladung zum Google-Event
Einladung zum Google-Event
Datenblätter
An der Front erhält der Hobby-Foto­graf Zugriff auf ein Setup bestehend aus 8,1 Mega­pixel (Blende f/2.0) und 0,3 Mega­pixel (Blende f/2.2). Der Akku des Google Pixel 4 XL umfasst 3700 mAh. Android 10 ist als vorin­stal­liertes Betriebs­system an Bord, der Sicher­heits­patch entspricht dem Stand September 2019, was sich bis zur Veröf­fent­lichung wahr­schein­lich noch ändern wird. An Konnek­tivität hält das Pixel 4 XL unter anderem NFC, Blue­tooth 5.0 und einen Finger­abdruck­sensor parat. Der Code­name des Phablets lautet Coral.

Abseits der Pixel-4-Tele­fone werden beim kommenden Google-Event auch ein Pixel­book 2 und neue Smart-Laut­spre­cher erwartet. (via The Verge)

Teilen (5)

Mehr zum Thema Gerücht