Themenspecial: Mobile Kommunikation Aktion

Phonex: Allnet-Flat mit 1-GB-Datenflat plus SMS-Flat für 16,95 Euro

Tarif All-in XL plus mit 500 Einheiten und 500 MB für 7,95 Euro
Von Rita Deutschbein

Phonex: Allnet-Flat mit 1-GB-Datenflat plus SMS-Flat für 16,95 Euro Phonex startet Tarif-Aktion
Screenshot: teltarif.de via Phonex
Die Drillisch-Marke Phonex bietet im Zuge einer Aktion zwei seiner Smartphone-Tarife zum vergünstigten Preis an. Bei den ausgewählten Offerten handelt es sich um die Flat XM plus sowie den Tarif All-in XL plus, die jeweils im Netz von o2 realisiert werden. Die im D-Netz realisierten Pendants sind von der Aktion ausgeschlossen. Sowohl die Flat XM plus als auch der All-in XL plus können mit einer Frist von 30 Tagen zum Monats­ende gekündigt werden und kommen ansonsten ohne Laufzeit aus. Phonex: Allnet-Flat mit 1-GB-Datenflat plus SMS-Flat für 16,95 Euro Phonex startet Tarif-Aktion
Screenshot: teltarif.de via Phonex

Die Aktionstarife: Preise und Leistung

Bei der Flat XM plus handelt es sich um eine Allnet-Flatrate, die neben einer Telefon-Flat für Anrufe in alle deutschen Netze und einer Handy-Internet-Flat mit einem unge­drosselten Daten­volumen von 1 GB (max. 7,2 MBit/s, Abrechnung im 10-kB-Takt) auch eine SMS-Flatrate für den Versand von unbegrenzt vielen Kurz­nach­richten innerhalb Deutschlands beinhaltet. Phonex berechnet für diesen Tarif regulär einen monat­lichen Preis von 24,95 Euro. Bei Buchung des Tarifs innerhalb des bis zum 20. Oktober andauernden Aktions­zeit­raumes gibt es die Flat XM plus zum vergünstigten Preis von 16,95 Euro pro Monat. Der Aktions­preis gilt laut Phonex über die gesamte Dauer der Nutzung. Für den Anschluss der Allnet-Flat berechnet Phonex einmalige Kosten von 19,95 Euro.

Ebenfalls von der Aktion einge­schlossen ist der Smartphone-Tarif All-in XL plus. Statt regulär 14,95 Euro zahlen Kunden bei Buchung im Aktions­zeitraum nur 7,95 Euro. Der All-in XL plus inkludiert jeweils 250 Einheiten für Telefonie und SMS sowie eine Daten-Flatrate mit einem Highspeed-Volumen von 500 MB. Für den Anschluss fallen auch hier einmalig 19,95 Euro an. Tele­fonieren oder versenden Kunden Kurz­nachrichten über die inklu­dierten Einheiten hinaus, kann es allerdings teuer werden: Pro zusätzlicher Gesprächs­minute und SMS berechnet Phonex teure 15 Cent.

Angebot nach Vorbild von helloMobil und WinSIM

Nutzer, die auf der Suche nach einem neuen Tarif sind, werden die von Phonex angebotenen Aktions­tarife vielleicht bekannt vorkommen. Denn auch die Anbieter helloMobil sowie WinSIM - ebenfalls Marken von Drillisch - haben eine jeweils noch bis zum 20. Oktober andauernde Aktion geschaltet, bei denen es eine Allnet-Flat sowie einen Smartphone-Tarif mit den gleichen Optionen wie bei Phonex für 16,95 Euro bzw. 7,95 Euro gibt. Beide Anbieter arbeiten im Netz von o2 und bieten ihre Offerten mit einer Laufzeit von 30 Tagen an.

Mehr zum Thema PHONEX