Adventskalender

Phone-House-Adventsaktion: 15 Prozent Rabatt auf Smartphones

Rabatt am 23. Dezember in allen Shops des Providers
Von Thorsten Neuhetzki
AAA
Teilen

Adventsaktionen gibt es derzeit an allen Ecken - kein Wunder, schließlich wird heute schon das zweite Türchen geöffnet. Doch nur wenige der Aktionen sind wirklich interessant und meldenswert. Zu den intessanteren gehört aber jene von The Phone House. Hinter dem ein oder anderen virtuellen Türchen gibt es interessante Aktionen. Besonders bemerkenswert ist jene vom 23. Dezember, wo es alle Smartphones 15 Prozent günstiger geben wird.

The Phone House bietet 15 Prozent Rabatt auf Smartphones in einer Adventskalender-Aktion.The Phone House bietet 15 Prozent Rabatt auf Smartphones in einer Adventskalender-Aktion. Nach Angaben der Pressestelle sollen dabei auch am 23. Dezember jene Preise gelten, die aktuell auch auf der Homepage des Providers hinterlegt sind. So lässt sich schon jetzt ausrechnen, ob die Offerte wirklich ein Schnäppchen ist, oder ob man sich sein Wunschhandy besser in einem Onlineshop bestellt. Denn nicht alle Handys sind mit dem 15-Prozent-Rabatt auch wirklich günstiger.

Interessante Preise gibt es beispielsweise beim Nokia N8, das mit nach Rabattabzug 408 Euro kosten soll, und somit geringfügig günstiger ist, als der aktuell günstigste Online-Versender. Einen Preisvorteil von knapp 40 Euro gibt es hingegen beim Milestone 2, der für etwa 380 Euro über die Ladentheke gehen soll. Das Wort Ladentheke ist dabei wörtlich zu nehmen, die Aktion gibt es nur in den Geschäften des Providers, nicht online. Nach Angaben des Anbieters ist es auch nicht möglich, sich im Vorfeld ein Handy zu reservieren.

Genau nachrechnen, ob sich die Angebote lohnen

Im Rahmen der Adventsaktion hat The Phone House noch weitere Angebote. So gibt es morgen das LG GS290 mit einer Xtra- oder CallYa-Prepaid-Karte für 49 Euro. Am 14. Dezember will The Phone House alle Nokia-Handys (nicht nur Smartphones) um 15 Prozent rabattieren. Jenseits des Nokia N8 haben wir hier jedoch keine Schnäppchen entdecken können, die die Nokia-Preise bei The Phone House gegenüber Onlineshops sehr hoch sind.

Nutzer, deren monatliches Telefonaufkommen 100 Minuten nicht übersteigt und die Interesse am neuen Motorola Defy haben, können sich am 20. Dezember für das Adventsangebot entscheiden. Bei Grundkosten von 14,95 Euro monatlich gibt es das Handy für 1 Euro, enthalten sind monatlich 100 Freiminuten. Folgeminuten kosten allerdings teure 29 Cent. Zusammen mit Anschlusskosten entstehen nach zwei Jahren knapp 384 Euro Kosten. Im freien Handel gibt es das Defy für etwa 310 Euro, dann allerdings ohne SIM-Karte. Wer jedoch nicht in das Schema der 100 Freiminuten passt, sollte sich das Handy daher lieber zum Einmal-Preis kaufen. In den Shops kostet es am 23. Dezember durch den Rabatt nur 288 Euro

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "ITK und Discounter"

Teilen