Tarif-Aktion

Penny Mobil: "60 GB mehr Datenvolumen für sechs Monate"

Penny Mobil startet vom 17. Oktober bis zum 6. November eine neue Prepaid-Aktion, bei der es mehr Daten­volumen für Neukunden gibt.

Neue Penny-Mobil-Aktion mit mehr Datenvolumen Neue Penny-Mobil-Aktion mit mehr Datenvolumen
Screenshot: Penny Mobil
Wenn Sie auf der Suche nach einem Prepaid-Tarif sind, kommen unter Umständen die Akti­ons­ange­bote der Mobil­funk­marke Penny Mobil für Sie infrage. Ange­boten werden die Tarife von der Rewe Group, tech­nisch reali­siert von der cong­star Service GmbH. Kunden surfen im Telekom-Netz.

Vom 17. Oktober bis zum 6. November läuft bei Penny Mobil eine Neukunden-Aktion. Neukunden, die in diesem Zeit­raum die Tarife Prepaid Smart, Smart Plus oder Smart Max akti­vieren, erhalten insge­samt 60-GB-Daten­volumen im jewei­ligen Tarif oben­drauf. Das Kontin­gent wird nicht auf einen Schlag gewährt, sondern über einen Zeit­raum von sechs Monaten zu je 10 GB verteilt.

Penny-Mobil-Aktion: Tarif-Details

Neue Penny-Mobil-Aktion mit mehr Datenvolumen Neue Penny-Mobil-Aktion mit mehr Datenvolumen
Screenshot: Penny Mobil
Im Tarif Prepaid Smart steht regulär 3 GB Daten­volumen (LTE 25, Allnet- und SMS-Flat) zur Verfü­gung. Neukunden, die den Tarif im genannten Akti­ons­zeit­raum akti­vieren, erhalten pro Abrech­nungs­zeit­raum von vier Wochen 13 GB Daten­volumen. Die Aufsto­ckung von 10 GB wird über einen Zeit­raum von sechs Monaten gewährt, was am Ende einem Daten­volumen-Extra in Höhe von 60 GB entspricht.

So funk­tio­niert die Aktion auch beim Tarif Prepaid Smart Plus. Inklu­diert sind regulär 6 GB Daten­volumen pro Abrech­nungs­zeit­raum von vier Wochen. Akti­ons­weise wird das Daten­volumen sechsmal um 10 GB erhöht, was einem jeweils verfüg­baren Daten­volumen von 16 GB entspricht.

Der Prepaid-Tarif Smart Max bietet unab­hängig von der Aktion 12 GB Daten­volumen. Neukunden, die den Tarif im Akti­ons­zeit­raum akti­vieren, haben die Möglich­keit, pro vier Wochen ein Daten­volumen in Höhe von 22 GB zu erhalten. Sollten die Neukunden sechs Monate bei der Stange bleiben, wird dieses Daten­volumen über ein halbes Jahr gewährt.

Nach sechs Monaten nach regu­lären Kondi­tionen

Gene­rell gilt: Sobald der 10-GB-Daten­pass jeweils verbraucht wurde, wird das regulär inklu­dierte Daten­volumen der Prepaid-Tarife ange­zapft. Nach Ablauf der sechs Monate redu­zieren sich die verfüg­baren Kontin­gente wieder auf die ursprüng­lich fest­gesetzten Volumen der Prepaid-Tarife Smart (3 GB, 7,99 Euro/4 Wochen), Smart Plus (6 GB, 12,99 Euro/4 Wochen) und Smart Max (12 GB, 19,99 Euro/4 Wochen).

Schauen Sie auch in unseren Handy­tarife-Vergleich. Dort können Sie sich die güns­tigsten Tarife nach Ihren indi­vidu­ellen Bedürf­nissen ange­passt anzeigen lassen.

Mehr zum Thema Aktion