Angebot

Penny Mobil und ja! mobil: Neuer Smartphone-Tarif für Wenignutzer

Penny Mobil und ja! mobil haben einen neuen Smartphone-Tarif vorgestellt. Dieser eignet sich nur für Wenignutzer. Nicht zu empfehlen ist die buchbare SpeedOn-Option.
Von Paul Miot-Paschke
AAA
Teilen (18)

Penny Mobil und ja! mobil bieten einen neuen Smartphone-Tarif.Penny Mobil und ja! mobil bieten einen neuen Smartphone-Tarif. Unter dem Namen Smart Basic bieten Penny Mobil und ja! mobil einen neuen Smartphone-Tarif an. Zum Einstiegspreis von 4,99 Euro pro 30 Tage bekommen Nutzer 300 Megabyte Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von maximal 7,2 MBit/s (Drosselung nach Verbrauch auf maximal 64 kBit/s im Down- und 16 kBit/s im Upload) sowie 100 Freiminuten in alle deutschen Netze. Technisch abgewickelt werden die Prepaid-Angebote von Penny Mobil und ja! mobil von der Telekom-Tochter congstar. Zusätzliche Gesprächsminuten werden mit jeweils 9 Cent berechnet. Außerdem lässt sich eine SMS-Option buchen, die es für einen Euro pro 30 Tage ermöglicht, 50 SMS in alle Netze zu versenden.

Verhältnismäßig teuer ist die buchbare SpeedOn-Option, die für 4,90 Euro pro Buchung 200 Megabyte enthält und bis zum Ende des laufenden 30-Tage-Abrechnungszeitraums gültig ist. Nicht verbrauchtes Datenvolumen verfällt nach Ende des entsprechenden Zeitraums.

Einstiegstarif unter bestimmten Bedingungen dauerhaft

Kunden, die den Tarif bis zum 15. März 2017 aktivieren, zahlen dauerhaft den Einstiegspreis von 4,99 Euro pro 30 Tage. Dies soll nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden möglich sein, die im entsprechenden Zeitraum in den neuen Tarif wechseln. Der reguläre Preis für 30 Tage beträgt 5,99 Euro. Einmalig werden für den Tarif 9,95 Euro fällig. In dieser Gebühr ist ein Startguthaben von 7,50 Euro enthalten. Von diesem wird allerdings nach SIM-Karten-Aktivierung der erste Paketpreis in Höhe von 4,99 Euro beziehungsweise 5,99 Euro automatisch abgezogen, sodass zur freien Verwendung lediglich ein Guthaben von 2,51 Euro beziehungsweise 1,51 Euro verfügbar ist.

Bis Ende des Jahres erhalten Kunden, die in einen beliebigen Tarif von Penny Mobil und ja! mobil wechseln und ihre Rufnummer mitnehmen, einen einmaligen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro.

Teilen (18)

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter