Discounter

Penny Mobil & ja!mobil: Sechs-Monats-Paket mit 6 GB LTE

Penny Mobil und ja!mobil bieten ab sofort ein Sechs-Monats-Paket an, das aber nur online vermarktet wird. Es gibt aber auch eine Lösung für den statio­nären Handel.

Neuer Tarif bei den Rewe-Discountern Neuer Tarif bei den Rewe-Discountern
Screenshot: teltarif.de, Quelle: pennymobil.de
Nach Jahres­paketen diverser Mobil­funk­anbieter folgen nun die Halb­jahres-Pakete. Vorreiter sind Penny Mobil und ja!mobil, die einen solchen Tarif ab sofort im Angebot haben. Das Star­terset ist über die Webseiten der Prepaid-Discounter (Penny Mobil, ja!mobil), vorerst aber noch nicht im statio­nären Handel erhält­lich. Die Liefe­rung erfolgt versand­kos­ten­frei.

Das Paket schlägt mit einem Kauf­preis von 29,99 Euro zu Buche. Dafür bekommen die Kunden ein Start­gut­haben in Höhe von 30 Euro. Da der Preis für den Tarif für die Lauf­zeit von sechs Monaten 29,99 Euro beträgt, ist der Anschluss mit dem Kauf des Star­ter­sets für den ersten Halb­jahres-Zeit­raum bereits bezahlt.

Diese Leis­tungen sind inklu­sive

Neuer Tarif bei den Rewe-Discountern Neuer Tarif bei den Rewe-Discountern
Screenshot: teltarif.de, Quelle: pennymobil.de
Kunden, die das Sechs-Monats-Paket buchen, bekommen eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand. Dazu kommen 6 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang. Neben GPRS und UMTS steht auch das LTE-Netz der Deut­schen Telekom zur Verfü­gung. Die maxi­male Surf-Geschwin­dig­keit beträgt 25 MBit/s im Down­stream.

Die 6 GB Inkku­siv­volumen können frei über den Sechs-Monats-Zeit­raum verteilt genutzt werden. Ist die Inklu­siv­leis­tung verbraucht, so wird die Perfor­mance des mobilen Internet-Zugangs auf maximal 64 kBit/s im Down­stream redu­ziert. Mit SpeedOn-Paketen kann die ursprüng­liche Surf­geschwin­dig­keit wieder­her­gestellt werden. Zur Auswahl stehen 1 GB für 4,99 Euro, 2 GB für 7,99 Euro und 5 GB für 14,99 Euro.

So geht es nach sechs Monaten weiter

Der Tarif gilt für 180 Tage und verlän­gert sich um den glei­chen Zeit­raum, wenn ausrei­chendes Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden ist. Bestands­kunden können jeder­zeit in den neuen Tarif wech­seln, wenn sie ausrei­chend Guthaben auf ihrer Karte haben. Über den Umweg eines anderen Tarifs von Penny Mobil oder ja!mobil lässt sich somit eine Karte für das neue Halb­jahres-Paket auch im statio­nären Handel erwerben.

Tech­nisch betreut werden die Mobil­funk-Ange­bote der Rewe-Gruppe vom Telekom-Discounter cong­star. Wie bereits berichtet hat sich auch bei den cong­star-Tarifen etwas geän­dert. So kostet die Allnet Flat M monat­lich 2 Euro mehr. Dafür wurden die Inklu­siv­leis­tungen verbes­sert. Details lesen Sie in einer eigenen Meldung.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter