Discounter

Penny Mobil & ja!mobil: Bis zu 12 GB LTE-Volumen

Kunden der Prepaid-Discounter Penny Mobil und ja!mobil können je nach Tarif jetzt bis zu 12 GB Daten­volumen bekommen. Wir haben die Details zur Aufsto­ckung des Surf­volu­mens zusam­men­gefasst.

Penny Mobil und ja!mobil stocken Datenvolumen auf Penny Mobil und ja!mobil stocken Datenvolumen auf
Logos: Anbieter, Montage: teltarif.de
Nach einigen Mitbe­wer­bern verbes­sern nun auch Penny Mobil und ja!mobil ihre höher­wer­tigen Tarife für Smart­phone-Besitzer. So bekommen Neu- und Bestands­kunden in den Tarifen Smart Max und Smart Plus künftig mehr Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang, während sich die sons­tigen Kondi­tionen der Tarife nicht ändern.

Bereits ab sofort erhalten Neukunden im Tarif Smart Max in jedem Vier-Wochen-Abrech­nungs­zeit­raum 12 GB High­speed-Surf­volumen. Bisher waren 7 GB Daten­volumen inklu­sive. Der Tarif bietet außerdem weiterhin eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand. Die Grund­gebühr beträgt unver­ändert 19,99 Euro in vier Wochen.

Bei Akti­vie­rung ab dem 15. März ist auch im Tarif Smart Plus mehr Daten­volumen als bisher enthalten. Bekamen die Kunden bislang 5 GB unge­dros­seltes Volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum, so sind es in Zukunft 6 GB. Dazu ist auch im Smart-Plus-Tarif die Alle-Netze-Flat­rate für Anrufe und Kurz­mit­tei­lungen enthalten. Die Grund­gebühr liegt weiterhin bei 12,99 Euro in vier Wochen.

So geht es für Bestands­kunden weiter

Penny Mobil und ja!mobil stocken Datenvolumen auf Penny Mobil und ja!mobil stocken Datenvolumen auf
Logos: Anbieter, Montage: teltarif.de
Neben Neukunden profi­tieren auch Bestands­kunden von den verbes­serten Kondi­tionen. Das gilt für den Tarif Smart Max ab dem jeweils nächsten Abrech­nungs­zeit­raum. Wer den Tarif Smart Plus nutzt, muss sich noch etwas länger gedulden. Hier wird das High­speed-Daten­volumen für Bestands­kunden erst ab Ende April aufge­stockt.

Wie andere Discounter und Prepaid­marken lassen auch Penny Mobil und ja!mobil den "kleinsten" Smart­phone-Tarif unver­ändert. Im Tarif Prepaid Smart bekommen die Kunden für 7,99 Euro in vier Wochen demnach weiterhin eine Allnet-Flat für Sprache und Text sowie 3 GB Daten­volumen.

Tech­nisch werden die Tarife der Rewe-Discounter von cong­star betreut. Die Kunden tele­fonieren, simsen und surfen im Mobil­funk­netz der Deut­schen Telekom. Sie haben Zugang zum GSM-, UMTS- und LTE-Netz. Ledig­lich die 5G-Nutzung ist nicht möglich. Die maxi­male Über­tra­gungs­geschwin­dig­keit des mobilen Internet-Zugangs beträgt 25 MBit/s im Down­stream.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­ver­trag oder einer Prepaid­karte sind, empfehlen wir Ihnen unseren Tarif­ver­gleich. Damit können Sie Ihr Wunsch­netz und die benö­tigten Inklu­siv­leis­tungen angeben. Anschlie­ßend finden Sie Details zu Ange­boten, die Ihrem Nutzungs­ver­halten am nächsten kommen.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter