Prepaid

Penny Mobil und ja!mobil senken Preis für Smartphone-Tarif (Update: Angebot gilt jetzt dauerhaft)

Der Smart-Basis-Tarif von Penny Mobil und ja!mobil ist jetzt dauerhaft für 4,99 Euro im Monat erhältlich. Die Befristung wurde aufgehoben.
AAA
Teilen (20)

Tarif-Aktion bei Penny Mobil und ja!mobilTarif-Aktion bei Penny Mobil und ja!mobil Die Prepaid-Discounter Penny Mobil und ja!mobil hatten im Rahmen einer Aktion die monatliche Grundgebühr für ihren Tarif Smart Basic gesenkt. Darüber informieren, die Anbieter, deren Kunden im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom telefonieren, simsen und surfen, auf ihrer Webseite. Wie die Pressestelle von congstar, die die Tarife der beiden Discounter technisch betreut, nun mitteilte, wurde die Befristung für das Angebot nun aufgehoben.

Der Tarif Smart Basic bleibt demnach auch über den 15. März hinaus um monatlich einen Euro im Preis gesenkt. Das heißt, das Preismodell ist auch weiterhin für 4,99 Euro im Monat anstelle der ursprünglich geplanten 5,99 Euro erhältlich. Die Inklusivleistungen des Tarifs, bleiben unverändert.

Die Kunden bekommen je Abrechnungszeitraum 100 Inklusivminuten, die sich für Anrufe in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze nutzen lassen. Ebenfalls inklusive ist eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 300 MB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Optional ist eine Option mit 50 SMS zum Preis von 1 Euro erhältlich.

Bis zu 7 MBit/s über UMTS

Für den Internet-Zugang stehen EDGE und HSPA im Telekom-Netz zur Verfügung. Dabei beträgt die maximale Datengeschwindigkeit 7 MBit/s im Downstream. Es fehlt nach wie vor der LTE-Zugang, so dass vor allem in ländlichen Regionen oft nur EDGE-Performance verfügbar ist, weil das UMTS-Netz des Bonner Telekommunikationsdienstleisters dort nie ausgebaut wurde.

Nach Verbrauch der Inklusivleistungen berechnen Penny Mobil und ja!mobil 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze. Der Internet-Zugang wird auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Extra-Kosten - etwa durch eine Datenautomatik - fallen nicht an und anders als bei vielen anderen Prepaid-Tarifen erfolgen die Abrechnungen weiterhin im 30-Tage-Rhythmus anstelle des Vier-Wochen-Takts.

Ursprünglich war vorgesehen, die Aktion zum 15. März zu beenden. Ein entsprechender Hinweis ist derzeit auch noch in den Fußnoßten der Penny-Mobil-Webseite zu finden. Diese Befristung wurde nun aufgehoben, so dass der reduzierte Grundpreis für Neukunden auch weiterhin gilt. Ebenfalls interessant für die Kunden von Penny Mobil und ja!mobil: Die volumenbasierte Internet-Abrechnung wird eingestellt. Details dazu finden Sie in einer eigenen Meldung.

Teilen (20)

Mehr zum Thema Aktion