Mehrwert

Ab heute doppeltes Startguthaben bei ja!mobil

SIM-Karte bis zum 26. April rechnerisch kostenlos
AAA
Teilen

Neukunden des Prepaid-Discounters ja!mobil bekommen ihre SIM-Karte im Rahmen einer heute startenden Aktion rechnerisch kostenlos. Wie das Unternehmen mitteilte, kostet das Starterset für das im T-Mobile-Netz realisierte Angebot unverändert 9,95 Euro. Das Startguthaben wurde jedoch von 5 auf 10 Euro erhöht. Dieses Angebot gilt zunächst bis zum 26. April.

Der Discounter hat zwei Tarife zur Auswahl. Mit ja!mobil Easy telefonieren die Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Die SMS kostet ebenfalls 9 Cent und die Abfrage des mobilen Anrufbeantworters ist kostenlos.

Kunden, die sich für den Tarif ja!mobil Partner entscheiden, zahlen 3 Cent pro Minute für Telefonate zu anderen Penny-Mobil-Kunden. Auch eine SMS innerhalb der Community kann für 3 Cent verschickt werden. Die Gesprächsminute und die SMS in alle anderen deutschen Netze kosten 13 Cent und die Mailbox-Abfrage ist auch in diesem Tarif kostenlos.

Optional ist zum Partner-Tarif eine Handy-Flatrate buchbar. Diese kostet 14,99 Euro für 30 Tage. Darin enthalten sind Gespräche und SMS zu anderen Penny-Mobil-Nutzern sowie Telefonate ins deutsche Festnetz. Technisch realisiert wird ja!mobil von der Drillisch-Marke simply.

Teilen