Pay-TV

Sky-Ticket: Änderung der Laufzeit-Modalitäten

Sky hat die Laufzeit-Modalitäten beim Angebot Sky Ticket geändert. Ab sofort entfällt bei Monatstickets die kostenlose Nutzung im Bestellmonat, sehr zum Unmut der Kundschaft.
AAA
Teilen (10)

Änderungen bei Sky TicketÄnderungen bei Sky Ticket Beim Pay-TV-Sender Sky gibt es seit heute eine Ände­rung der Lauf­zeit-Moda­li­täten beim Angebot Sky Ticket, die bei Kunden kaum Freude auflösen dürfte. Betroffen sind die Monats­ti­ckets: Bislang gab es hier große Flexi­bi­lität dank groß­zü­giger Lauf­zeiten. Wurde beispiels­weise ein Sky Ticket mit einem Monat Lauf­zeit bestellt, war der Monat der Frei­schal­tung inklu­sive, ohne dass Sky diesen extra berechnet hat. Wer also heute ein Ticket bestellt hatte, konnte es bis zum 30. April nutzen.

Neue Lauf­zeiten und Ände­rung der Kündi­gungs­frist

Ab sofort entfällt diese kosten­lose Nutzung im Bestell­monat jedoch. Das Ticket ist viel­mehr ab dem Zeit­punkt der Bestel­lung nur noch genau für einen Monat gültig. Erwirbt ein Kunde also heute ein Sky Ticket, läuft dieses am 20. April um 23.59 Uhr ab. Die verän­derten Lauf­zeiten gelten für alle Sky Tickets mit einem Monat Lauf­zeit, also für das Enter­tain­ment, Super­sport oder Cinema Ticket. Keine Ände­rungen gibt es bei den Tages- und Wochen­ti­ckets.

Aufgrund der verän­derten Lauf­zeiten ändern sich auch die Kündi­gungs­fristen bei den Sky Tickets. Waren die Monats­ti­ckets bislang mit einer Frist von sieben Tagen zum Ende des vollen Kalen­der­mo­nats kündbar, so ist eine Kündi­gung nun nur noch bis zum letzten Tag der Lauf­zeit möglich. Die verän­derten Kondi­tionen gelten nicht nur für Neu-, sondern auch für Bestands­kunden. Das Monats­ti­cket könne erst­mals zum Ablauf der Mindest­ver­trags­lauf­zeit, danach zu jeder Zeit mit wenigen Klicks online gekün­digt werden, so Sky.

Wird Sky Ticket durch Sky X ersetzt?

Es ist mögli­cher­weise die letzte Ände­rung bei Sky Ticket, denn Insider erwarten, dass dieses Angebot ohnehin demnächst ausläuft. Wie wir berich­teten, will sich Sky unab­hängig von seiner bishe­rigen Distri­bu­tion über Kabel und Satellit machen und hat in Öster­reich das neue Strea­ming-Angebot Sky X gestartet. In dieses könnte Sky Ticket imple­men­tiert werden, sobald das neue Angebot in Deutsch­land startet.

Teilen (10)

Mehr zum Thema Sky