Übersicht

Parkplatz-Apps für Android und iPhone im Überblick

Park­platz-Apps helfen nicht nur bei der Suche nach einem Park­platz, mit ihnen lässt sich oft auch die Park­gebühr ohne Klein­geld bargeldlos bezahlen. Wir stellen die wich­tigsten Apps für Android und iPhone vor.

Park and Joy

Der Betreiber von Park and Joy ist die Deut­sche Telekom. Verfügbar ist der Dienst in Berlin, Hamburg, Biele­feld, Bonn, Lübeck und vielen weiteren Städten, bezahlt wird per Kredit­karte, Last­schrift­verfahren oder direkt über die Mobil­funk­rech­nung. In einigen Städten benö­tigen die Ordnungs­hüter eine Smart Parking Vignette, die der Auto­fahrer hinter die Wind­schutz­scheibe legen muss. Damit wird signa­lisiert, dass man für den Park­platz digital bezahlt hat. Per Handy lässt sich auch die Park­zeit verkürzen oder verlän­gern - bei einer Verkür­zung spart man mögli­cher­weise Gebühren.

Down­load für Android und iOS

ParkAndJoy
vorheriges nächstes 5/12 – Bild: ParkAndJoy, Montage: teltarif.de
  • Easypark
  • Evopark
  • ParkAndJoy
  • Parkinglocator
  • Parknow

Mehr zum Thema Auto