Neuer Tarif

DSL-Ersatz otelo Internet Zuhause: 15-GB-Flat ab 14,99 Euro [Update]

Den Tarif otelo Internet Zuhause gibt es in verschiedenen Varianten. Er dient als DSL-Ersatz und bietet ein Datenvolumen von 15 GB und eine maximale Geschwindigkeit von 16 MBit/s. Verfügbar ist die Flatrate ab 14,99 Euro im Monat. Wir haben die Details.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (2)

Der Vodafone-Discounter otelo bewirbt auf seiner Webseite einen Tarif, der sich vor allem an diejenigen richtet, bei denen DSL oder ein anderer Internet-Anschluss beispielsweise über Kabel, Glasfaser oder Satellit nicht zur Verfügung steht. Mit dem otelo Internet Zuhause erhalten Kunden eine über das Mobilfunknetz von Vodafone realisierte Internet-Flatrate mit einem Datenvolumen von 15 GB. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt - wie bei vielen klassischen DSL-Tarifen - bei 16 MBit/s, über die Upstream-Geschwindigkeit macht der Anbieter jedoch keine Angabe. Der Tarif otelo Internet Zuhause wird in verschiedenen Ausführungen angeboten und ist ab monatlich 14,99 Euro erhältlich.

otelo Internet Zuhause: DSL-Ersatz mit 15-GB-Flat ab 14,99 EuroInternet Zuhause: DSL-Ersatz von otelo Die Flatrate otelo Internet Zuhause ist, wie der Name es bereits andeutet, für das reine Surfen im Netz vorgesehen. Da die bislang angebotenen otelo-Tarife ohne LTE auskommen müssen, ist auch beim neuen Angebot davon auszugehen, dass Kunden nur das 3G-Netz zur Verfügung steht. Telefonie ist mit dem Tarif nicht vorgesehen. Das Angebot hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ist mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsende kündbar. Geht die Kündigung nicht fristgerecht ein, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Für den Anschluss berechnet otelo einmalig 24,99 Euro. Auch eine Datenerweiterung um 5 GB wird für monatlich 5,99 Euro angeboten. Generell gilt: Ist das inkludierte Datenvolumen aufgebraucht, wird die Surfgeschwindigkeit für den restlichen Monat auf maximal 1 MBit/s gedrosselt.

otelo Internet Zuhause Box als Router

Zum Tarif erhalten Kunden die sogenannte otelo Internet Zuhause Box für einmalig 49,99 Euro. Monatliche Hardwarezuschläge oder Versandkosten fallen nicht an. Hinter der otelo Internet Zuhause Box verbirgt sich der Router Huawei B593s, mit dem Kunden zuhause ein WLAN-Netzwerk aufbauen können. Die im Tarif enthaltene SIM-Karte wird in den Router gesteckt und sorgt für die Verbindung zum Internet. Andere Endgeräte können mittels WLAN-Verbindung oder über LAN mit der otelo Internet Zuhause Box verbunden werden. Der Router verfügt dafür über insgesamt vier Ethernet-Anschlüsse.

Tarifvarianten zur Buchung

otelo bietet den Tarif Internet Zuhause in insgesamt vier Varianten an. Die günstigste Version ist die reine Internet-Flatrate, die monatlich 14,99 Euro kostet. Hier kommen einmalige Kosten von insgesamt 74,98 Euro (24,99 Euro Anschluss plus 49,99 Euro Hardware) hinzu. Es gibt auch die Möglichkeit, den gleichen Tarif für monatlich 19,99 Euro zu buchen. In diesem Fall erhalten Kunden allerdings keine weiteren Leistungen, sondern es wurde lediglich die einmalige Hardwarepauschale auf einen Euro gesenkt. Dadurch reduzieren sich die Zusatzkosten zwar auf 25,99 Euro, doch müssen Nutzer dafür monatlich 5 Euro mehr bezahlen. Unterm Strich also eine Variante, die sich preislich nicht lohnt.

Interessanter sind dafür zwei Tarif-Versionen, die ebenfalls für monatlich 19,99 Euro zu haben sind, bei denen aber zusätzlich mit dem Sonos Lautsprecher oder dem Tado Thermostat geworben wird. Im Tarif otelo Internet Zuhause + Musikpaket gibt es den kabellosen WLAN-Lautsprecher Sonos PLAY:1 für 179 statt 229 Euro. Zusätzlich ist ein kostenloser Probezugang für sechs Monate für den Musik-Streamingdienst Deezer inbegriffen.

Beim otelo Internet Zuhause + Smart Home Angebot erhalten Kunden einen 50-Euro-Gutschein für das smarte Thermostat Tado. Das Thermostat lässt sich mit dem Internet verbinden und ermöglicht die Steuerung der Heizung per Web-App und Smartphone auch von unterwegs. Tado-Thermostate gibt es derzeit für etwa 249 Euro in den bekannten Online-Shops.

otelo Internet Zuhause nicht überall verfügbar

Vor der Buchung der Internet-Flatrate otelo Internet Zuhause, müssen Kunden ihre Adresse eingeben. Der Anbieter ermittelt die wahrscheinlich am gewählten Standort verfügbare Bandbreite und überprüft, ob der ausgewählte Tarif beim Kunden verfügbar ist.

Update 18 Uhr: Wir haben bei Vodafone nach den genauen Buchungs-Konditionen gefragt und folgende Aussage erhalten: Der otelo-Tarif Internet Zuhause wurde als Pilotprojekt für einen DSL-Ersatz mit bis zu 16 MBit/s gestartet. Zum jetzigen Zeitpunkt können ihn nur einzelne otelo-Kunden bestellen und testen. Deutschlandweit wurde der Tarif noch nicht freigeschaltet oder beworben. Für die Bestellung muss am Anschlussort eine Geschwindigkeit von mindestens 8,5 MBit/s verfügbar sind. Andernfalls steht der Tarif nicht zur Verfügung. /Update Ende

Weitere Informationen zu DSL-Alternativen finden Sie auf unserer Infoseite.

Teilen (2)

Mehr zum Thema otelo