Discounter

Vodafone-Netz: Doppeltes Daten­volu­men - LTE 50 günstiger

Bis zu 20 GB monat­li­ches LTE-Daten­vo­lumen bekommen Neukunden von otelo und Fyve jetzt im Rahmen einer Aktion.

Aktion bei otelo und Fyve Aktion bei otelo und Fyve
Screenshot: teltarif.de, Quelle: otelo.de
Die Mobil­funk-Discounter otelo und Fyve haben Aktionen gestartet, mit denen Kunden deut­lich mehr monat­li­ches Daten­vo­lumen als norma­ler­weise üblich bekommen. Zudem wurde der Preis für das Speed-Upgrade gesenkt, mit dem die maxi­male Daten­über­tra­gungs­ge­schwin­dig­keit des mobilen Internet-Zugangs im LTE-Netz von 25 MBit/s auf 50 MBit/s steigt. Die Tarife sind bei beiden Discoun­tern iden­tisch, deren Kunden im Voda­fone-Netz tele­fo­nieren und surfen.

Für 14,99 Euro monat­liche Grund­ge­bühr bekommen Inter­es­senten im Rahmen der Aktion monat­lich 5 GB anstelle der sonst übli­chen 3 GB High­speed-Daten­vo­lumen. Dazu kommt eine Allnet-Flat­rate für Tele­fo­nate und den SMS-Versand. Im 19,99-Euro-Tarif haben otelo und Fyve das unge­dros­selte im Rahmen der zunächst bis zum 30. Juni laufenden Aktion sogar verdop­pelt. Anstelle von 5 GB sind nun 10 GB High­speed-Surf­vo­lumen pro Monat enthalten. Dazu kommt auch hier die Alle-Netze-Flat­rate für Anrufe und Kurz­mit­tei­lungen.

20 GB für Viel­nutzer

Aktion bei otelo und Fyve Aktion bei otelo und Fyve
Screenshot: teltarif.de, Quelle: otelo.de
Für Viel­nutzer haben otelo und Fyve noch einen weiteren Tarif im Port­folio, der mit 29,99 Euro monat­li­cher Grund­ge­bühr zu Buche schlägt. Hier sind für Kunden, die den Vertrag im Akti­ons­zeit­raum abschließen, monat­lich 20 GB anstelle der sonst übli­chen 8 GB High­speed-Daten­vo­lumen pro Monat inklu­sive - zusätz­lich zur Flat­rate für Tele­fo­nate und den SMS-Versand in alle deut­schen Netze.

Im Rahmen der Aktion haben die beiden Discounter außerdem die Anschluss­ge­bühr, die bei Vertrags­ab­schluss berechnet wird, von 39,99 Euro auf 9,99 Euro gesenkt. Der LTE-Zugang steht stan­dard­mäßig mit bis zu 25 MBit/s im Down­stream zur Verfü­gung. Das Speed-Upgrade, mit dem sich die maxi­male Perfor­mance verdop­peln lässt, kann im Rahmen der Aktion zum Monats­preis von 1,99 Euro anstelle der sonst übli­chen 5 Euro hinzu­ge­bucht werden.

EU-Roaming inklu­sive

Der Tarif kann auch im Ausland genutzt werden. Zusätz­liche Kosten fallen im EU-Roaming nicht an. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit beträgt 24 Monate und Kündi­gungen müssen drei Monate vor Vertrags­ende beim Provider eingehen.

Vor dem Vertrags­ab­schluss lohnt es sich, die aktu­ellen Ange­bote mit den Tarifen anderer Provider zu verglei­chen. Bei unserem Tarif­ver­gleich können Sie Ihr Wunsch­netz und die tatsäch­lich benö­tigten Inklu­siv­leis­tungen angeben. Sie erhalten dann Details zu Tarifen, die Ihren Nutzungs­ge­wohn­heiten am besten entspre­chen.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter