Kombination

Ortel Mobile: Neue Option "Premium" mit E-Plus- und Internet-Flat

Dazu: 500 Minuten in alle Netze und zu internationalen Destinationen
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen

Ab dem 1. Juli gibt es bei Ortel Mobile die neue Prepaid-Option mit dem Namen "Premium Paket". Nach Angaben des Mobil­funk­anbieters soll das Premium-Paket die beliebtesten Optionen zusammenfassen: Eine E-Plus-Netz-Flat sowie Inklusiv-Minuten und eine Internet-Flatrate. Wir zeigen Ihnen alle Tarif­kom­ponenten.

Alle Leistungen des Premium-Pakets

Ortel Mobile bringt neue Prepaid-OptionenOrtel Mobile bringt neue Prepaid-Optionen Das Premium-Paket kostet 19,90 Euro im Monat und beinhaltet drei Leistungen. Neben einer E-Plus-Netz-Flatrate sind 500 MB High-Speed-Datenvolumen enthalten. Dazu kommen noch 500 Frei-Minuten, die innerhalb Deutschland in alle Netze gelten, sowie in Fest- und Mobilfunknetze 17 ausgewählter Länder. Darunter fallen neben anderen zum Beispiel Belgien, Bulgarien, China, Frankreich, Rumänien und auch die USA.

Die Option kann einmal alle 30 Tage gebucht werden. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten fallen die Standard-Telefon-Kosten an. Der Kunde soll darüber via SMS informiert werden. Nach 30 Tagen erneuert sich die Option automatisch. Reicht das Guthaben dafür nicht aus, ruht die Option. Das heißt, so bald genügend Geld eingezahlt wird, wird die Option erneut gebucht. Wer die Option dauerhaft kündigen will, kann im Kundenmenü mit der Kurzwahl 1155 die Option abbestellen.

Nach Verbrauch des High-Speed-Volumens wird die Geschwindigkeit auf ein Niveau von 56 kBit/s gedrosselt. Voice-over-IP und P2P-Dienste sind ausgeschlossen. Das Premium-Paket ist nicht mit allen anderen Optionen kombinierbar.

Das Premium-Paket als Optionskombination

Tatsächlich lässt sich mit drei bestehenden Optionen von Ortel eine dem Premium-Paket ähnliche, aber nicht deckungsgleiche, Zusammenstellung erreichen. Allerdings gibt es nur eine 100-MB-, 750-MB- oder eine 3-GB-Datenoption. Je nach Wahl kommen hier also andere Werte heraus: Die E-Plus-Flat kostet bislang 5 Euro, dazu das Allnet-400-Paket - mit allerdings nur 400 Frei-Minuten - zu 14,90 Euro - aktuell und bis zum 31. August nur 9,90 Euro. Macht zusammen 14,90 Euro bzw. 19,90 Euro. Für die Internet-Flat kommt entweder das 750-MB-Paket infrage, das 9,90 Euro kostet. Gegenüber dieser Zusammenstellung, die auf 24,80 Euro bzw. 29,80 Euro kommt, spart der Kunde also bereits und hat gleichzeitig 250 MB High-Speed-Volumen mehr.

Alternativ ließe sich auch das 3-GB-Paket buchen, dann käme die Optionskombination auf 29,80 Euro oder 34,80 Euro, aber eben mit 2 GB mehr Datenvolumen. Wer eher wenig Internet-Volumen benötigt, erhält die 100-MB-Flat für 5 Euro monatlich - dann kommen 19,90 Euro zusammen, eben so viel, wie die Premium-Option pro 30 Tage kostet - ab August 2013 kostet auch diese Option 5 Euro mehr.

Teilen

Mehr zum Thema Ortel Mobile