Software-Updates

Ambitioniert: Oppo will drei Jahre Sicherheitsupdates liefern

Smart­phone-Hersteller Oppo erwei­tert den Soft­ware-Support "für alle Smart­phone-Modelle". Drei Jahre Sicher­heits­updates sollen nun Stan­dard werden.

Smart­phones mit Spit­zen­per­for­mance, guter Kame­raleis­tung, moderner Optik sind eine Sache. Auf der anderen Seite müssen sie auch sicher sein und zeitnah wich­tige Updates erhalten. Ist das nicht gewähr­leistet, dürfte das dem Sicher­heitsfan mitunter sauer aufstoßen.

Wenn es um die Update-Politik geht, waren Smart­phone-Hersteller nicht immer so trans­parent wie heute. Glück­licher­weise, denn aus unserer Sicht ist ein langer Hersteller-Support die Basis, um die Zuver­läs­sig­keit eines Smart­phones zu bewerten.

Samsung macht dies­bezüg­lich einen vergleichs­weise sehr guten Job und prognos­tiziert für viele Modelle drei Jahre Android-Updates und vier Jahre Sicher­heits­updates.

Die Konkur­renz aus China zieht nun nach. Oppo gibt bekannt, die Soft­ware-Unter­stüt­zung zu erwei­tern und bietet "für alle Smart­phone-Modelle drei Jahre Sicher­heits­updates", so ein Spre­cher des Unter­neh­mens.

Oppo: Diese Modelle bekommen drei Jahre Sicher­heits­updates

Das Find X3 Pro ist Oppos aktuelles Spitzenmodell Das Find X3 Pro ist Oppos aktuelles Spitzenmodell
Foto: teltarif.de
Smart­phone-Modelle mit drei Jahren Sicher­heits­updates zu versorgen, ist ambi­tio­niert. Oppo gibt "für alle Modelle" aus dem Port­folio nun eine Verspre­chen ab, das errei­chen zu wollen. Die Soft­ware-Unter­stüt­zung soll für alle Modelle der Find-X-Serie, Reno-Serie und die A-Serie jeweils ab Markt­start gelten.

Aller­dings sollen nur die Ober­klasse-Modelle der Find-X-Serie von monat­lichen Sicher­heits­updates profi­teren, die anderen Geräte der Reno- und der A-Serie bekommen nur vier­tel­jähr­lich Patches.

Wir haben bei Oppo nach­gefragt, welche Modelle im einzelnen vom drei­jäh­rigen Update-Ziel profi­tieren sollen. Folgende Modelle sind unter anderem dabei:

In einer Über­sicht haben wir weitere Smart­phone-Hersteller mit sehr guten Update-Prognosen gelistet.

Mehr zum Thema Sicherheit