Neue 5G-Smartphones

Oppo Reno 5 (Pro): Offizielle Fotos und bestätigte Daten

Allzu lange ist das Reno 4 zwar noch nicht auf dem Markt, dennoch bahnt sich schon das Reno 5 an. Dieses hat eine verbes­serte Kamera und lässt sich flott mit Strom versorgen.

Oppo startet gerade in Europa durch und mit der Smart­phone-Serie Reno 5 scheinen weitere inter­essante Modelle auf uns zuzu­kommen. Zwar möchte der Hersteller Reno 5, Reno 5 Pro und Reno 5 Pro+ erst Donnerstag nächster Woche offi­ziell vorstellen, dennoch finden sich schon jetzt Fotos und diverse Spezi­fika­tionen auf dessen Inter­net­seite. Zumin­dest die Vari­anten Reno 5 und Reno 5 Pro werden auf einer Produkt­seite in drei  verschie­denen Farben veran­schau­licht. Eine Quad-Kamera mit 64-MP-Weit­winkel-Objektiv und ein 65-W-Schnell­lade­mecha­nismus sind an Bord.

Oppo Reno 5 vor der Präsen­tation enthüllt

Das Oppo Reno 5 Pro Das Oppo Reno 5 Pro
Oppo
Der China-Konzern hat uns in der jüngsten Vergan­gen­heit positiv über­rascht. Sei es der Einstieg in den euro­päi­schen Smart­phone-Markt oder die Mobil­geräte an sich. So vergaben wir etwa dem derzei­tigen Ober­klas­semo­dell Oppo Find X2 Pro die Note 1,5. Beson­ders die Kamera konnte uns über­zeugen. Das Reno 4 Pro 5G machte eben­falls einen guten Eindruck, könnte aller­dings ein wenig güns­tiger sein. Trotz Mittel­klasse-Chip­satz kostet es auch aktuell noch mindes­tens 550 Euro. Ob der Nach­folger Reno 5 ein klei­neres Preis­schild bekommt, wird sich zeigen, zumin­dest gibt es jetzt offi­zielles Bild­mate­rial. Design des Oppo Reno 5 (Pro) Design des Oppo Reno 5 (Pro)
Oppo
Auf einer Produkt­seite können sich Inter­essenten von Reno 5 und Reno 5 Pro infor­mieren lassen, sobald die Vorbe­stel­lung der Smart­phones startet. Auch manche Spezi­fika­tionen gibt es dort zu erha­schen. Beide Smart­phones bieten 5G-Support und sind mit dem neuen Design Reno Glow 2.0 ausge­stattet, das beson­dere Farb­ver­läufe schafft. Die Rück­seite an sich besteht aus mattem Glas. Drei große Objek­tive und ein kleines wurden für Schnapp­schüsse inte­griert. Außer der 64-MP-Haupt­kamera wurde nichts bestä­tigt. Das Aufladen mit 65 W kennen wir schon vom Oppo Reno 4 Pro 5G. Während das regu­läre Oppo 5 ein flaches Display hat, ist jenes des Oppo 5 Pro gebogen.

Weitere Merk­male von Oppo Reno 5 (Pro)

Das Oppo Reno 5 Pro Das Oppo Reno 5 Pro
JD.com
Beim chine­sischen Online­shop JD kann das Smart­phone-Duo eben­falls vorge­merkt werden. Durch die Einträge sind weitere Daten bekannt. Sowohl Reno 5 als auch Reno 5 Pro werden in zwei Vari­anten, nämlich 128 GB Flash und 8 GB RAM sowie 256 GB Flash und 12 GB RAM in den Verkauf gehen. Galaxy Dream, Aurora Blue und Moon Night scheinen die Farb­bezeich­nungen zu sein – zumin­dest spuckt der Google-Über­setzer diese Namen aus. Das Oppo Reno 5 Das Oppo Reno 5
JD.com
Am 10. Dezember 2020 stellt Oppo seine (geho­bene) Mittel­klasse ausführ­lich vor und verrät somit die fehlenden Angaben.

Mehr zum Thema Smartphone