Neuheit

Oppo R7s: Dual-SIM-Smartphone mit LTE & 4 GB RAM

Das neue Mittelklasse-Smartphone Oppo R7s wird im Dezember auf den Markt kommen. Das Smartphone kann durch 4 GB RAM und LTE-Dual-SIM-Unterstützung punkten. Wir haben die Eckdaten zusammen­gefasst.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Oppo hat ein neues Smartphone der Oppo-R7-Reihe im Sortiment: Das Oppo R7s. Das Mittelklasse-Smartphone trumpft insbesondere durch seinen 4 GB großen Arbeitsspeicher auf, einen Wert, den man sonst in der Highend-Klasse findet. Im Inneren arbeitet ein Octa-Core-Prozessor vom Typ Qualcomm MSM8939 (Snapdragon 615), dem eine Adreno-405-GPU zur Seite steht. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 32 GB und ist über den microSD-Slot mit einer zusätzlichen Speicherkarte um bis zu 128 GB erweiterbar.

Oppo R7s mit 5,5-Zoll-DisplayOppo R7s mit 5,5-Zoll-Display Es läuft das mobile Betriebssystem Android 5.1 alias Lollipop samt hauseigener Benutzeroberfläche ColorOS 2.1 auf dem Oppo R7s. Das AMOLED-Display misst 5,5 Zoll in der Diagonale und hat eine Auflösung von 1080 mal 1920 Pixel. Geschützt wird das Display durch Gorilla Glass 3. Zudem steht für Schnappschüsse auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz zur Verfügung. Für Selfie-Aufnahmen ist eine 8-Megapixel-Frontkamera dabei. Der 3070-mAh-Akku ist nicht wechselbar, was dem Metall-Unibody-Gehäuse des Oppo R7s anzulasten ist. Der Akku soll laut Hersteller bei normaler Nutzung eine Laufzeit von bis zu 13 Stunden haben.

Dual-SIM-Funktion mit LTE-Unterstützung

Oppo R7s ist Dual-SIM-fähig und bietet LTE-SupportOppo R7s ist Dual-SIM-fähig und bietet LTE-Support Das Oppo-Smartphone ist Dual-SIM-fähig und unterstützt LTE (Bänder 1/3/5/7/8/20/TD-40). Der Nutzer muss sich allerdings entscheiden, ob er die Dual-SIM-Funktion mit einer Micro- und einer Nano-SIM oder den microSD-Slot und eine Micro-SIM-Karte verwenden möchte: Der Kartenschacht ist nämlich derselbe, wie Sie in der nebenstehenden Grafik sehen. Hier sieht man auch gut, dass die Nano-SIM und microSD-Karte nicht gleichzeitig verwendbar sind. Des Weiteren bietet das Oppo R7s WLAN-ac-Unterstützung, GPS und Bluetooth 4.0 - NFC ist nicht dabei.

Das Android-Smartphone bringt ein Gewicht von 155 Gramm auf die Waage und misst 151,8 mal 75,4 mal 6,95 Millimeter. Dabei ist der Displayrahmen gerade einmal 2,2 Millimeter dick. Das Oppo R7s gibt es in den Farbvarianten Gold und Silber. Interessenten können sich das Smartphone hierzulande laut Hersteller im Dezember über den Shop von europe.oppostyle.com bestellen. Der Preis des Oppo R7s ist noch nicht bekannt.

Teilen

Mehr zum Thema Oppo

Mehr zum Thema Neuvorstellung