Für Risikofreudige

Oppo Find X2 (Pro) erhalten Android 11 Beta 1

Besitzer eines Oppo Find X2 oder Find X2 Pro können ab sofort von Android 10 auf Android 11 wech­seln – sofern sie diverse Bugs und Probleme in Kauf nehmen. Das Update ist vorrangig für App-Entwickler gedacht.

Bei der Bereit­stel­lung der ersten Beta von Android 11 zeigen sich chine­si­sche Hersteller flott, nach OnePlus und Xiaomi reiht sich nun Oppo ein. Für das Oppo Find X2 und das Oppo Find X2 Pro steht die erste Fassung der elften Haupt­ver­sion von Googles mobilem Betriebs­system bereit. Die BBK-Tochter infor­miert im haus­ei­genen Blog über die Verfüg­bar­keit des Updates. Mit der Aktua­li­sie­rung hält die über­ar­bei­tete Benut­zer­ober­fläche ColorOS 7.2 Einzug. Die güns­ti­geren Modelle Oppo Find X2 Lite und Oppo Find X2 Neo werden (noch) nicht mit Android 11 bedacht.

Oppo Find X2 (Pro) können auf Android 11 gehievt werden

Für das Oppo Find X2 (Pro) geht es auf Android 11 hoch Für das Oppo Find X2 (Pro) geht es auf Android 11 hoch
Ada-ColorOS

Datenblätter

Der mitt­ler­weile auch in Deutsch­land aktive China-Konzern Oppo möchte den guten Eindruck seiner Mobil­ge­räte mit fort­schritt­li­cher Soft­ware zemen­tieren. Find X2 und Find X2 Pro kamen im März 2020 mit Android 10 und der GUI ColorOS 7.1 in den Handel – nun ist bereits Android 11 in einer frühen Fassung erhält­lich. Aller­dings weist der Admi­nis­trator des Oppo-Forums darauf hin, dass die Soft­ware vornehm­lich für Entwickler gedacht ist und für Anwender nicht empfohlen wird. Dieser Warn­hin­weis ist der Tatsache geschuldet, dass wie bei einer solch frühen Version üblich, noch zahl­reiche Fehler exis­tieren. Oppo Find X2 (Pro): Neuheiten in Android 11 Beta 1 Oppo Find X2 (Pro): Neuheiten in Android 11 Beta 1
Ada-ColorOS
So gibt es beispiels­weise Probleme bei der Video­te­le­fonie, wodurch das eigene Bild und das Bild des Gegen­übers nicht über­tragen werden. Über einen Adapter von 3,5 mm Klinke auf USB Typ C verbun­dene Kopf­hörer zeigen sich eben­falls funk­ti­onslos. Ferner lässt sich das Oppo Find X2 / Find X2 Pro mit der Beta 1 von Android 11 nicht mehr über einen Computer aufladen.

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen zur Vorab­ver­sion

Kompa­ti­bi­li­täts- und Stabi­li­täts­pro­bleme nebst Schwie­rig­keiten mit manchen Anwen­dungen (unter anderem Google-Apps) sind bei der Aktua­li­sie­rung möglich. Sollten Sie trotz der zuvor geschil­derten Unan­nehm­lich­keiten die Instal­la­tion des Updates in Betracht ziehen, ist ein Backup persön­li­cher Dateien drin­gend anzu­raten. Alle Daten werden während des Update-Prozesses gelöscht. Vor dem Aufspielen der Soft­ware sollte die Anlei­tung im Forum genau studiert werden. Wer nach dem Testen wieder zurück zu Android 10 möchte, erhält hierfür eben­falls einen Leit­faden.

Welche wich­tige Neue­rungen Android 11 mit sich bringt, können Sie in einem weiteren Artikel nach­lesen.

Mehr zum Thema Update