""Ultimatives Smartphone"?

Highend-Smartphone Oppo Find X wird am 19. Juni präsentiert

Hersteller Oppo wagt mit dem kommenden Find X den Schritt zurück ins Oberklasse-Segment. Es sei das "ultimative Smartphone" - was jenes allerdings bietet, erfahren wir erst in zwei Wochen.
AAA
Teilen (2)

Das Oppo Find X wird am 19. Juni 2018 vorgestelltDas Oppo Find X wird am 19. Juni 2018 vorgestellt Mit dem Find 7 brachte Oppo vor vier Jahren das vorerst letzte Smartphone seiner Oberklasse-Serie auf den Markt. Die danach veröffentlichten Telefone deckten das Einsteiger-Segment bis hin zur gehobenen Mittelklasse ab. Nun kündigte der chinesische Konzern via Pressemitteilung an, dass am 19. Juni die Wiederauferstehung der Flaggschiff-Reihe stattfindet. An diesem Tag stellt Oppo das Find X im Louvre-Museum in Paris vor. Der Hersteller weist darauf hin, dass es sich auch bei diesem Smartphone um ein Premium-Mobilgerät handeln würde, das mit einer innovativen Technologie, einer hohen Performance und einem ansprechendem Äußeren aufwartet.

Oppo Find X – die Rückkehr einer Highend-Marke

Oppo Find X
Noch bevor die Schwesterfirma OnePlus ihre Pforten öffnete, sorgte der ebenfalls zu BBK Electronics gehörende Konzern Oppo mit Handys wie dem Find 5 und Find 7 für Aufsehen. Mit dem Oppo N3, Oppo N1 und Oppo N1 Mini hatte man zudem Modelle mit guter Ausstattung und rotierbarer Kamera im Angebot. In der Pressemitteilung des jüngsten Sprosses Find X spart das Unternehmen nicht mit Superlativen. Man würde ein „neues futuristisches Flaggschiff-Smartphone“ in Frankreich vorstellen. Das Oppo Find X stünde für „Oppos endlose Forschung nach dem ultimativen Smartphone der Zukunft.“ An einem mangelt es dem Unternehmen freilich nicht – Selbstbewusstsein ist mehr als genug vorhanden. Der Buchstabe X soll übrigens das „Unbekannte, das Abenteuerliche und das Extreme“ symbolisieren. Eine kleine Exkursion durch die Historie der Find-Serie rundet das Dokument ab. Von technischen Angaben fehlt jede Spur. Aber es gibt ja zum Glück die Gerüchteküche.

Vermeintliche Spezifikationen des Oppo Find X

So könnte das Oppo Find X aussehenSo könnte das Oppo Find X aussehen Als Oberklasse-Smartphone soll das Telefon mit Schmankerln wie einem Snapdragon 845, 8 GB RAM und 256 GB internem Datenplatz aufwarten. Ein 6,42 Zoll großer Bildschirm, eine 3D-Gesichtserkennung und ein 4000 mAh messender Akku werden ebenfalls gehandelt. Diese Angaben stammen, wie auch das im Artikel eingebettete Renderbild, von Slashleaks. Sowohl die technischen Daten als auch die Grafik sollten mit einer gewissen Portion Skepsis betrachtet werden. Was das Oppo Find X tatsächlich bietet, erfahren wir in knapp zwei Wochen.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Oppo