OnePlus 5

OnePlus 5: Launch-Event im Livestream & bisherige Infos

Heute gegen 18 Uhr deutscher Zeit wird das seit längerem bekannte OnePlus 5 offiziell vorgestellt werden. teltarif.de fasst für Sie die Gerüchte der letzten Wochen noch einmal zusammen.
AAA
Teilen (3)

OnePlus 5 GerüchteIn wenigen Stunden wird OnePlus das OnePlus 5 vorstellen Für heute Abend 18 Uhr deutscher Zeit hat das chinesische Unternehmen OnePlus einen Livestream angekündigt, wo das OnePlus 5 offiziell präsentiert werden soll. Zahlreiche Leaks der vergangenen Wochen drehten sich um das Aussehen des Android-Smartphones und dessen technischer Ausstattung. Bevor wir heute Abend zeitnah von dem Event berichten, wollen wir Ihnen kurz noch alles Bekannte zusammenfassen.

Starke Technik ohne Überraschung

Um den Prozessor hatte der Hersteller kein großes Geheimnis gemacht. Da OnePlus selbst den Anspruch eines Premium-Herstellers hat, kommt natürlich nur einer der aktuell besten Prozessoren in Frage und das ist der Snapdragon 835. Der Acht-Kern-Chip wird im OnePlus 5 dabei von 6 GB RAM unterstützt, um eine jederzeit flüssige Bedienung zu ermöglichen. Dazu gesellen sich 64 GB interner UFS-2.1-Speicher, der sich nicht erweitern lässt.

Exklusiv bei Amazon Indien soll es dabei noch eine Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher geben. Ob es sich dabei um ein zeitexklusives Modell handelt, das später auch weltweit zu kaufen ist, wird OnePlus vermutlich heute Abend klären.

Außerdem wird das 5,5 Zoll große Display wohl doch keine QHD-Auflösung besitzen wie vor kurzem noch spekuliert. Vielmehr wird das OnePlus 5 bei Full-HD mit 1080 mal 1920 Pixel bleiben.

Dual-Kamera von den Experten

Bei der Kamera wurden die Fachleute von DxO Mark mit einbezogen, woraus eine Dual-Kamera hervorgegangen ist. Den letzten Gerüchten zufolge löst die erste Linse mit 16 Megapixel auf, besitzt eine f/1.7 starke Blende und einer zweiten Linse. Diese ist mit einer Blende von f/2.6 nicht ganz so lichtempfindlich, soll mit den 20 Megapixel und Teleobjektiv allerdings für interessante Bokeh-Effekte und mehr sorgen. Beide Sensoren stammen von Sony. Für Selfies ist eine 8-Megapixel-Frontkamera verbaut.

Weiterhin sollen noch Bluetooth 5.0 verbaut sein, was bisher im Flaggschiff-Duo Galaxy S8 (Plus) vorhanden ist, ein LTE-Cat12-Modem, NFC und natürlich ein Fingerabdrucksensor. Der Akku wäre mit 3300 mAh geringfügig kleiner, wird aber dank Dash Charge schnell wieder aufgeladen.

Die restlichen Daten wie Gewicht, Abmessungen, verfügbare Farben, sonstige Details und natürlich Preise zum OnePlus 5 sind nun offiziell.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Gerücht