Smartphone-Angebot

OnePlus Nord N10 5G: Top-Angebot bei Amazon im Check

OnePlus wird am Donnerstag das Nord 2 vorstellen. Das N10 5G ist eben­falls Teil der Nord-Familie. Amazon bietet das Modell derzeit beson­ders günstig an. Wir prüfen das Angebot.

Das OnePlus Nord war das erste Mittel­klasse-Modell des chine­sischen Smart­phone-Herstel­lers. Inzwi­schen ist das Port­folio abseits der Ober­klasse auf mehrere Abge­sandte heran­gewachsen. Im Oktober vergan­genen Jahres machte OnePlus den Weg frei für das Nord N10 5G - eine weitere Mittel­klasse für 350 Euro.

Online­händler Amazon kümmert sich nicht mehr um die unver­bind­liche Preis­emp­feh­lung des Herstel­lers und redu­ziert das Nord N10 5G derzeit radikal im Preis. Wir prüfen das Angebot, ob es auch wirk­lich glänzen kann oder ob andere Händler es noch unter­bieten können. Wie immer in unseren Preis­checks haben wir die Ange­bote von Market­place-Händ­lern nicht berück­sich­tigt. Bitte beachten Sie zudem, dass sich Markt­preise von Smart­phones sehr schnell ändern können.

OnePlus Nord N10 5G: Lohnt sich das Amazon-Angebot?

Das OnePlus Nord N10 5G Das OnePlus Nord N10 5G
Bild: teltarif.de
OnePlus veran­schlagte zum Markt­start eine UVP von 349 Euro, Amazon offe­riert das Nord N10 5G derzeit zu einem Preis von 199 Euro. Das ist beacht­lich, der offi­zielle Verkaufs­start war Ende November vergan­genen Jahres.

Schaut man sich die Preise anderer Händler an, so ist das Amazon-Angebot das aktuell güns­tigste. Bei anderen Händ­lern zahlen Käufer mindes­tens 30 Euro mehr. Bei OnePlus direkt werden sogar noch 279 Euro für das Modell mit 6 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB interner Spei­cher­kapa­zität fällig.

Das hatte uns im Test gefallen, das nicht

Datenblätter

Schön ist, dass der interne Spei­cher des OnePlus Nord N10 5G per MicroSD-Karte erwei­tert werden kann. Über dieses Feature verfügt beispiels­weise die Ober­klasse aus OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro nicht.

Über­zeugen konnte uns auch die gute Akku­lauf­zeit des Mittel­klasse-Modells. Hingegen ist bei der Kame­raleis­tung bei schlechtem Licht unter Labor­bedin­gungen noch Luft nach oben, wie auch bei der Displayhel­lig­keit.

Insge­samt konnte das OnePlus Nord N10 5G aber als solides Mittel­klasse-Smart­phone unser Test­labor verlassen. Weitere Details lesen Sie im ausführ­lichen Bericht.

OnePlus Nord 2 steht in den Start­löchern

Das OnePlus Nord 2 5G wird am 22. Juli vorgestellt Das OnePlus Nord 2 5G wird am 22. Juli vorgestellt
Bild: OnePlus
Das OnePlus Nord bekommt in Kürze einen direkten Nach­folger. Ein Online-Event ist für den 22. Juli ange­setzt. OnePlus hat im Vorfeld schon etwas zum Modell verraten.

So wird Leis­tungs­bringer der Dimen­sity-1200-Prozessor von Mediatek sein statt eines wie üblich verwen­deten Chip­satzes von Qual­comm. Die Haupt­kamera als Triple-Setup wird über einen 50-Mega­pixel-Sensor verfügen.

Leica hat sein erstes eigenes Smart­phone veröf­fent­licht. Das ist zwar exklusiv für den japa­nischen Markt gedacht, über das Leitz Phone 1 spre­chen kann man aber auch hier­zulande. Details lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Neuvorstellung