Gerücht

OnePlus mini: Specs aufgetaucht

Vom OnePlus Two wird es wohl eine kompakte Version geben. Das Smartphone soll OnePlus mini heißen und noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, schenkt man den neusten Gerüchten Glauben.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der Hersteller OnePlus will noch in diesem Jahr eine kompakte und günstigere Version seines OnePlus Two auf den Markt bringen. Wir hatten bereits über ein mögliches OnePlus X berichtet. Nach den Informationen von gforgames.com [Link entfernt] soll das kleinere Modell allerdings die Bezeichnung OnePlus mini tragen. Nun sind zu diesem Smartphone offenbar die meisten Spezifikationen durchgesickert.

Ob das OnePlus mini wie das OnePlus Two aussieht?Ob das OnePlus mini wie das OnePlus Two aussieht? Demnach arbeitet im OnePlus mini ein MediaTek-Helio-X10-Prozessor mit acht Kernen (MT6795T). Diesem steht ein Arbeitsspeicher mit 2 GB (LPDDR3) zur Seite. Das IPS-Display misst 5 Zoll in der Diagonale und bietet Full-HD-Auflösung. Geschützt wird das Display wohl durch Corning Gorilla Glass - ob Version 3 oder 4 ist nicht bekannt. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 32 GB und lässt sich mittels einer Speicherkarte über den microSD-Slot erweitern. Der Akku soll den Angaben zufolge 3000 oder 3100 mAh bieten und die Schnelllade-Funktion Quick Charge 2.0 unterstützen.

Erste Details zur Handy-Kamera und den Outdoor-Features

Zudem ist rückseitig auf dem OnePlus mini eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz eingebaut. Die Smartphone-Kamera ermöglicht Videoaufnahmen in 4K-Auflösung bei 30 Frames pro Sekunde. Die Selfie-Frontkamera wird mit 5 Megapixel angegeben, soll ein Weitwinkelobjektiv besitzen und Full-HD-Videos bieten.

Eines der besonderen Eigenschaften des Smartphones ist seine Outdoor-Fähigkeit. So ist das OnePlus mini nach der Schutzklasse IP67 vor Wasser und Staub geschützt. Des Weiteren soll das OnePlus mini über einen USB-Typ-C-Anschluss verfügen sowie ein FM-Radio, Bluetooth 4.1, NFC-Support und Android-Pay-Unterstützung bieten. Auf der Gehäuserückseite des Smartphone ist anscheinend auch ein Fingerabdruckscanner eingebaut. Das OnePlus mini könnte im November oder Dezember erscheinen. Der Preis soll bei 250 US-Dollar liegen.

Wie sich der große Bruder des OnePlus mini im täglichen Einsatz schlägt, erfahren Sie im Testbericht zum OnePlus Two.

Teilen

Mehr zum Thema OnePlus