Smartphone-Aktion

OnePlus: Stadia Premiere Edition ohne Aufpreis zum Handy

Wer sich ein OnePlus-Smart­phone zulegen möchte und gerne Video­spiele spielt, profi­tiert von einer Werbe­kam­pagne des Herstel­lers. Einige Zeit gibt es die Stadia Premier Edition bei ausge­wählten Handy-Modellen als Drein­gabe.

OnePlus und Google koope­rieren für eine Aktion, in deren Rahmen es die Stadia Premiere Edition beim Kauf bestimmter OnePlus-Smart­phones kostenlos dazu gibt. Besagtes Bündel besteht aus dem Stadia-Controller und einem Chro­mecast Ultra. Mit diesen Geräten ist es möglich, entweder am Handy oder am Smart-TV Spiele des Strea­ming-Dienstes zu spielen. Regulär fallen für die Stadia Premiere Edition 99,99 Euro an. Für die Teil­nahme an der Aktion sind OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, OnePlus 8 Pro, OnePlus 8T und OnePlus Nord berech­tigt.

OnePlus lockt mit neuer Kampagne Gamer

OnePlus verschenkt beim Handy-Kauf die Stadia Premiere Edition OnePlus verschenkt beim Handy-Kauf die Stadia Premiere Edition
OnePlus

Datenblätter

Nicht jeder hat einen Rechner, der leis­tungs­fähig genug ist, um die neuesten Spiele zu stemmen. In diesem Fall bieten sich Strea­ming-Dienste wie Google Stadia an. Wie OnePlus via Pres­semit­tei­lung verkündet, gibt es vorüber­gehend die Stadia Premiere Edition beim Erwerb eines Smart­phones der Gattung OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, OnePlus 8 Pro, OnePlus 8T und OnePlus Nord geschenkt. Das regu­läre OnePlus 8 wird nicht als für die Teil­nahme berech­tigt gelistet. Erfreu­lich ist die Berück­sich­tigung des güns­tigen Nord-Modells.

Die Kampagne läuft bis zum 30. September, bezie­hungs­weise solange der Vorrat reicht. Als teil­neh­mende Länder werden neben Deutsch­land auch Frank­reich und Groß­bri­tan­nien genannt. Es gilt zu beachten, dass ledig­lich die Käufe über den haus­eigenen OnePlus-Shop von der Google Stadia Premier Edition profi­tieren. Das ist etwas schade, weil es anderswo teils güns­tigere Preise gibt.

Mobile-Gaming ist für OnePlus ein wich­tiger Faktor

Tuomas Lampen, Stra­tegie­chef von OnePlus Europe, erklärt den Vorteil der neuen Koope­ration: „Durch die Part­ner­schaft mit Google können wir unseren Kunden die Stadia Premiere Edition anbieten und machen das beste Spiel­erlebnis für die wach­sende Zahl der mobilen Gamer zugäng­lich“. Unter anderem gebe es durch die hohe Bild­wie­der­hol­rate der Displays ein hoch­wer­tiges Gaming-Erlebnis. OnePlus 9, OnePlus 9 Pro, OnePlus 8 Pro und OnePlus 8T offe­rieren 120 Hz, das OnePlus Nord immerhin noch 90 Hz. Die Benut­zer­ober­fläche OxygenOS wartet indes mit einem Gaming-Modus für mehr Perfor­mance und störungs­freies Spielen auf.

Für das OnePlus 9 (Pro) wurde kürz­lich schon eine Beta­ver­sion von Android 12 veröf­fent­licht. Diese war aller­dings fehler­haft.

Mehr zum Thema Aktion