Versteckt

Hands-On: OnePlus Concept One mit unsichtbarer Kamera

Das OnePlus Concept One ist eines der High­lights auf der CES 2020. Wir haben uns das Smart­phone mit unsicht­barer Kamera einmal ange­sehen.
Von der CES in Las Vegas berichtet
AAA
Teilen (3)

Wie berichtet hat OnePlus auf der Consumer Elec­tronics Show (CES) in Las Vegas sein erstes Konzept-Smart­phone vorge­stellt. Das OnePlus Concept One zeichnet sich durch seine vermeint­lich unsicht­bare Kamera aus. Im Show­room des chine­sischen Herstel­lers hatten wir die Möglich­keit, uns das OnePlus Concept One einmal anzu­sehen.

Das Android-Smart­phone wirkt wertig. Das Display stellt Farben kräftig und dennoch natur­getreu dar. Als Betriebs­system kommt die aktu­elle Android-Version 10 zum Einsatz. Die OnePlus-eigene OxygenOS-Ober­fläche ist sehr nahe am Google-Original. Zu den tech­nischen Daten gibt es aller­dings kaum Details.

OnePlus Concept One im Hands-On
1/6 – Foto: teltarif.de
  • OnePlus Concept One im Hands-On
  • Smartphone-Rückseite in ungewöhnlichem Design
  • Kamera-App aktiviert
  • Kameralinsen sichtbar
  • Kameralinsen unsichtbar
Teilen (3)

Mehr zum Thema OnePlus