Cleveres Fitnessarmband

OnePlus Band: China-Konzern präsentiert Fitnesstracker

Mit dem OnePlus Band wagt sich der Smart­phone-Hersteller in sport­liche und gesund­heit­liche Gefilde. Die Spezi­fika­tionen des mit Android kompa­tiblen Weara­bles klingen ordent­lich.

Letzte Woche berich­teten wir über erste Infor­mationen rund um den Fitnesstra­cker OnePlus Band, jetzt wurde das Wearable offi­ziell vorge­stellt. Die bisher kolpor­tierten Spezi­fika­tionen haben sich alle­samt als korrekt heraus­gestellt. Das gilt auch für den Kosten­faktor, das OnePlus Band schlägt mit umge­rechnet 28 Euro zu Buche. Für diesen kleinen Preis gibt es eine groß­zügige Ausstat­tung. Die Darstel­lung erfolgt auf einem 294 x 126 Pixel auflö­sendem 1,1-Zoll-AMOLED-Display, ein Staub- und Wasser­schutz nach IP68 ist an Bord. Die Bereit­schafts­zeit soll bis zu 14  Tage betragen.

OnePlus Band ist offi­ziell

Das OnePlus Band ist da Das OnePlus Band ist da
OnePlus
Der Markt der Fitnesstra­cker ist in Zeiten, in denen man beson­ders auf seine Gesund­heit achten sollte, rentabel. Nun will auch OnePlus in diesem Sektor sein Glück versu­chen. Das schlicht OnePlus Band getaufte Produkt wurde enthüllt. Mit einem Gewicht von 22,6 g (Wearable und Armband) dürfte das Gerät beim Tragen kaum stören. Ein Herz­fre­quenz­sensor und ein Blut­sauer­stoff­sensor über­wachen die Vita­lität. Dank weiterer Sensoren wie einem drei­ach­sigen Beschleu­nigungs­sensor und einem Gyro­skop lassen sich Fitness, Sport und Schlaf proto­kol­lieren. Das OnePlus Band in Schwarz Das OnePlus Band in Schwarz
OnePlus
Die Zerti­fizie­rungen 5ATM und IP68 deuten darauf hin, dass sich das Gerät zum Schwimmen eignet. Benach­rich­tigungen des Handys kann das OnePlus Band anzeigen. Auf diese wird mittels Vibra­tion aufmerksam gemacht. Ab Werk ist das Fitness­arm­band mit Android-Smart­phones ab Version 6.0 kompa­tibel. Eine Unter­stüt­zung für iPhones soll nach der Veröf­fent­lichung folgen. Die Verbin­dung mit dem Mobil­gerät erfolgt über Blue­tooth 5.0. Bedient wird das OnePlus Band ausschließ­lich über den Touch­screen.

Preis und Verfüg­bar­keit des OnePlus Band

Ziffernblätter des OnePlus Band Ziffernblätter des OnePlus Band
OnePlus
Das OnePlus Band wird in Kürze den indi­schen Markt errei­chen. Es stehen die Farben Black, Navy und Tange­rine Gray für das Armband zur Auswahl. Wann und ob das Produkt auch in anderen Regionen wie etwa Europa erscheint, ist noch nicht bekannt. In Indien lautet die UVP 2799 Rupien, was nach derzei­tigem Wech­sel­kurs circa 31 Euro entspricht. Vorüber­gehend ist das Acces­soire für 2499 Rupien (28 Euro) erhält­lich. Wer sich ein zusätz­liches Kunst­stoff­arm­band kaufen möchte, muss regulär 599 Rupien (etwa 6,70 Euro) einplanen. Schnell­ent­schlos­sene zahlen 399 Rupien, also knapp 4,50 Euro.

Mehr zum Thema Wearables