Blind Box

OnePlus 9: Ab heute schon bei der Telekom erhältlich (Update)

Das OnePlus 9 ist noch nicht offi­ziell vorge­stellt, kann aber ab sofort bei der Deut­schen Telekom gekauft werden. Gibt es einen Haken?

Das OnePlus 9 in einer "Blind Box" bei der Telekom  Das OnePlus 9 in einer "Blind Box" bei der Telekom
Bild: OnePlus
Das OnePlus 9 wird in der kommenden Woche, genauer am 23. März, vorge­stellt. Einiges ist in Form zu Leaks wie angeb­lichen Pres­sebil­dern bereits bekannt. Anderes, wie die Koope­ration mit der schwe­dischen Kamera-Firma Hassel­blad, ist offi­ziell, weil OnePlus damit schon im Vorfeld Marke­ting betreibt. Ein High­light sollen beispiels­weise 4K-Video­auf­nahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde sein.

Vermut­lich wird der Vorbe­stel­ler­zeit­raum entweder im Anschluss an die Präsen­tation starten oder nicht viel später. Mutige Inter­essenten können das OnePlus 9 aber jetzt schon kaufen. OnePlus bietet gemeinsam mit der Deut­schen Telekom eine "Blind Box" an. Darin ist zwar das Smart­phone enthalten. Viel mehr Details bekommt man aber nicht, sodass man erstmal die Katze im Sack kauft.

OnePlus 9 mit Telekom-Blind-Box kaufen

Das OnePlus 9 in einer "Blind Box" bei der Telekom  Das OnePlus 9 in einer "Blind Box" bei der Telekom
Bild: OnePlus
Im Produkt steckt es schon drin: "Blind". Man kauft ein Handy - und das zu einem stolzen Preis - ohne es vorher gesehen zu haben. Das birgt ein gewisses Risiko, selbst wenn davon auszu­gehen ist, dass das OnePlus 9 kein schlechtes Smart­phone-Modell werden wird.

Der Vorbe­stell­zeit­raum für die Blind Box bei der Telekom beginnt ab sofort und läuft bis zum 22. März. Ab dem 24. März soll das Paket bereits ausge­lie­fert werden, was einen Tag nach der offi­ziellen Präsen­tation entspricht. Die Box kostet 1111 Euro. Neben dem Handy sind "weitere Gadgets" enthalten, womit laut Herstel­ler­angaben der Gesamt­wert der Blind Box weit über der unver­bind­lichen Preis­emp­feh­lung liegt.

OnePlus 9

Schaut man sich auf der Webseite der Deut­schen Telekom um, sind dort die Infor­mationen zur Box auch nicht umfang­rei­cher als beim Hersteller aus China selbst. Zumin­dest gibt es aber einen Hinweis auf die Farbe, denn die ist nämlich mit "Rot" ange­geben. Wer also partout kein rotes Handy möchte, kann vom Kauf der Blind Box absehen. Alle anderen könnten dann noch von den nicht näher benannten Zugaben profi­tieren.

Am Ende bleibt aber doch noch eine schwer­wie­gen­dere Frage offen. Neben einem OnePlus 9 wird auch eine Pro-Vari­ante, vermut­lich mit flexi­blerer Kamera-Ausstat­tung, erwartet. Die Telekom-Über­raschungsbox verrät natür­lich nicht vorab, welches Modell enthalten sein könnte.

Gleich bezahlen oder mit Tarif

Wer den Kauf­preis von 1111 Euro nicht sofort auf den Tisch blät­tern möchte, kann das OnePlus 9 auch in einem Tarif-Bundle kaufen. Die monat­liche Gebühr und die Einmal­zah­lung für das Gerät können in verschie­denen Stufen konfi­guriert werden.

Ein Beispiel dafür ist der Tarif Magenta Mobil L mit 24 GB Daten­volumen pro Monat. Wer sich dafür entscheidet, zahlt über eine Vertrags­lauf­zeit von zwei Jahren monat­lich eine Gebühr von 69,95 Euro. Die Einmal­zah­lung für das Smart­phone bezie­hungs­weise die Blind Box beträgt dann 699,95 Euro - zuzüg­lich einma­ligem Bereit­stel­lungs­preis in Höhe von 39,95 Euro.

Mit Erhö­hung der monat­lichen Rate redu­ziert sich entspre­chend die Einmal­zah­lung für die Box. Beträgt die monat­liche Gebühr für das Bundle 109,95 Euro, kostet die Box nur noch einmalig 1 Euro (plus Bereit­stel­lungs­preis in Höhe von 39,95 Euro).

Der Magenta-Mobil-L-Tarif ist jedoch nicht zwin­gend. Im Tarif-Ände­rungs­menü auf der Telekom-Webseite können auch Magenta-Mobil-Tarife mit weniger oder mehr Daten­volumen pro Monat ausge­wählt werden.

Update Anfang: Aktuell ist es nicht möglich, die Blind Box unab­hängig von einem Tarif auf der Telekom-Webseite auszu­wählen. Auf Nach­frage bei OnePlus erhielten wir die Antwort, dass dies ab morgen möglich sein soll. Update Ende

Wenn Sie grund­sätz­lich auf der Suche nach einem neuen Handy-Tarif sind, können Sie sich in unserem Vergleich Tarife nach Ihren indi­vidu­ellen Bedürf­nissen anzeigen lassen.

Mehr zum Thema Aktion