High-End-Hoffnung

OnePlus 9: Specs des Highend-Handys geleakt

Beim OnePlus 9 wird es wieder Ober­klasse-Hard­ware geben, was genau verbaut ist, verraten durch­gesi­ckerte Bild­schirm­fotos. Bedenk­lich mutet der freie Spei­cher­platz an.

Nächsten Monat dürften die neuen Smart­phones aus dem Hause OnePlus das Licht der Welt erbli­cken, was das OnePlus 9 unter der Haube hat, sickerte jetzt aber­mals durch. Screen­shots des System­infor­mati­ons­pro­gramms AIDA64 verraten viele Ausstat­tungs­merk­male des Mobil­geräts. Das OnePlus 9 kommt mit Qual­comms derzei­tiger Speer­spitze Snap­dragon 888 daher. Dem SoC stehen 8 GB RAM zur Verfü­gung, der Nutzer kann seine Dateien auf 128 GB Flash verstauen. Versionen mit mehr Arbeits- und Daten­spei­cher sind aller­dings nicht ausge­schlossen. Weitere Details erfahren Sie in den nächsten Zeilen.

OnePlus 9: Groß­teil der Spezi­fika­tionen enthüllt

Die möglichen Spezifikationen des OnePlus 9 Die möglichen Spezifikationen des OnePlus 9
TechDroider

OnePlus 9

Aller guten Dinge sind drei: Der chine­sische Hersteller OnePlus wird im März höchst­wahr­schein­lich ein Smart­phone-Trio bestehend aus OnePlus 9, OnePlus 9 Pro und OnePlus 9E (oder 9  Lite) vorstellen. TechDroider gelang an Screen­shots, die angeb­lich von der Stan­dard­aus­gabe stammen sollen. Die Bild­schirm­fotos beinhalten Einträge des System­infor­mations-Tools AIDA64. Das betref­fende Handy hört auf die Modell­nummer LE2117. Es ist ein Chip­satz mit dem Code­namen lahaina verbaut. Dahinter verbirgt sich der Snap­dragon 888. Acht CPU-Kerne mit bis zu 2,84 GHz inklu­sive sehr flottem Cortex-X1-Kern werden geboten.

Mit maximal 7,5 GBit/s lassen sich Daten über das 5G-Netz über­tragen. Über­dies unter­stützt das Snap­dragon-X60-Modem LTE-Down­load-Band­breiten von bis zu 2,5 GBit/s. Das 6,55 Zoll messende Display des OnePlus 9 beher­bergt 2400 x 1080 Pixel (Full HD+). Somit ergibt sich eine Schärfe von 402 dpi. Bild­schirm­inhalte werden mit bis zu 120 Hz aktua­lisiert. Beim Spei­cher­platz sieht es etwas mager aus. Zumin­dest die doku­men­tierte Version des OnePlus 9 hat von 128 GB Flash nur 102 GB zur Verfü­gung, wovon ab Werk weniger als 90 GB frei sind.

Was bietet das OnePlus 9 sonst noch?

Der potenzielle Akku des OnePlus 9 Der potenzielle Akku des OnePlus 9
TechDroider
Die Kameras scheint AIDA64 nicht voll­ständig korrekt erkannt zu haben. Es wird ledig­lich eine 12-MP-Haupt­kamera erwähnt, die eben­falls mit 12 MP (4K) Videos aufzeichnet. Bei der Front­kamera werden gar nur 4 MP gelistet. Bishe­rige Leaks verweisen auf eine Triple-Kamera bestehend aus Weit­winkel (50 MP), Ultra­weit­winkel (20 MP) und Tele­objektiv (12 MP). Selfies sollen 16 Mega­pixel groß sein. An Akku­kapa­zität sind 4500 mAh vermerkt.

Mehr zum Thema Details