Preisprüfung

OnePlus 8 günstiger bei Amazon: Lohnt sich das Angebot?

Amazon offe­riert das OnePlus 8 für unter 500 Euro. Klingt verlo­ckend. Wir sagen Ihnen, ob sich das Angebot auch wirk­lich lohnt.

Das OnePlus 8 hat ein 6,55 Zoll großes Display Das OnePlus 8 hat ein 6,55 Zoll großes Display
Bild: teltarif.de
OnePlus ist mit seiner 9er-Serie frisch an den Start gegangen. OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro haben ihre Vorzüge, sind aber keine Schnäpp­chen. Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, kann grund­sätz­lich immer einen Blick auf die Vorgänger-Gene­ration werfen.

Amazon bietet aktuell das OnePlus 8 aus dem vergan­genen Jahr zum redu­zierten von 449 Euro an. Der Preis ist nicht nur im Vergleich zur UVP ordent­lich geschrumpft, sondern liegt auch noch deut­lich unter denen der OnePlus-9-Serie.

Wir prüfen, ob es sich dabei tatsäch­lich um den derzeit güns­tigsten Preis handelt oder ob das OnePlus 8 bei anderen Händ­lern unter Umständen güns­tiger zu bekommen ist. Ange­bote von Market­place-Händ­lern haben wir nicht berück­sich­tigt. Beachten Sie bitte zudem, dass sich Preise von Smart­phones sehr schnell ändern können.

OnePlus 8 bei Amazon: Lohnt sich das (noch)?

Das OnePlus 8 hat ein 6,55 Zoll großes Display Das OnePlus 8 hat ein 6,55 Zoll großes Display
Bild: teltarif.de
Das OnePlus 8 ist rund ein Jahr auf dem Markt. Das ist aber nicht weiter drama­tisch, denn OnePlus prognos­tiziert zwei Jahre Android-Updates und insge­samt drei Jahre Sicher­heits­updates für seine Premium-Modelle. Mit dem Snap­dragon 865 gehört es auch nach Erscheinen neuerer CPU-Versionen immer noch zu den sehr perfor­manten Smart­phones. Im Test konnte uns auch die Kame­raleis­tung über­zeugen. Das OnePlus 8 ist 5G-fähig. Nach einem Update wird nun auch die wich­tige, von den Netz­betrei­bern verwen­dete DSS-Konfi­gura­tion unter­stützt.

Amazon verlangt für das OnePlus 8 mit 8 GB Arbeits­spei­cher und 128 GB interner Spei­cher­kapa­zität rund 450 Euro. Das Angebot gehört zu den derzeit güns­tigsten. Bei anderen Händ­lern ist das OnePlus 8 in der genannten Konfi­gura­tion für rund 481 Euro inklu­sive Versand­kosten zu bekommen.

OnePlus 8

Die OnePlus-9-Serie bietet zwar eine bessere Akku­lauf­zeit, Displays mit 120 statt 90 Hz und eine nochmal bessere Kame­raleis­tung vor allem bei schlechten Licht­ver­hält­nissen. Dafür sind die Start­preise von 699 Euro (OnePlus 9) bezie­hungs­weise 899 Euro (OnePlus 9 Pro) auch deut­lich höher als der derzeit güns­tigste Preis für das OnePlus 8.

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro haben bereits unsere Tests durch­laufen. Wie die beiden Modelle des chine­sischen Konzerns abge­schnitten haben, lesen Sie jeweils in einem ausführ­lichen Bericht.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion