Oneplus

Update: Android 10 für Oneplus 7 und 7 Pro wird ausgeliefert

OnePlus ist der erste große Hersteller jenseits von Google, der Android  10 für seine Smart­phones bereit­stellt. Die Auslie­ferung für das OnePlus  7 und OnePlus 7 Pro hat begonnen.
AAA
Teilen (1)

  OnePlus hat sich diesmal ziem­lich beeilt. Noch nicht Mal drei Wochen nach dem Start von Android 10 haben die Chinesen mit dem Update des OnePlus 7 und des OnePlus 7 Pro auf die neue Version des Betriebs­systems begonnen. Das Unter­nehmen ist damit der erste der großen Hersteller, der mit Android 10 glänzen kann. Schneller waren nur Google selber mit der Pixel-Reihe und Android-Gründer Andy Rubin mit seinem Essen­tial PH-1. DDas OnePlus 7 Pro gehört zu den ersten Smartphones, die von Android 10 profitieren.Das OnePlus 7 Pro gehört zu den ersten Smartphones, die von Android 10 profitieren.

Android 10 und mehr

Datenblätter

Details über das Update listet OnePlus in seinem Forum auf. Die Asiaten verwenden eine eigene Vari­ante von Android 10, genannt Oxygen OS, die selbst­verständ­lich alle Inno­vationen der neuesten Android Version über­nommen hat, aber auch gleich­zeitig ein paar eigene Inno­vationen mitbringt.

Von OnePlus kommen Funk­tionen wie etwa der „Game Space“, der als zentraler Sammelort für alle Spiele gedacht ist. Das Display ist nun „smart“ und kann rele­vante Infor­mationen abhängig von Ort und Zeit anzeigen. Bei OnePlus heißt das dann Ambient Display. Nett: Die Icons können über die Einstel­lungen in ihrer Form ange­passt werden.

Daneben gibt natür­lich die neue Android-10-Gesten­steue­rung, die die Vor-Zurück-Funk­tion nun durch eine Wisch­funk­tion über das Display reali­siert. Im Log explizit aufge­führt sind auch die verbes­serten Privacy-Einstel­lungen, die es erlauben, insbe­sondere den Zugriff auf den Standort für die Apps einzu­schränken.

Auslie­ferung in Etappen

Die neue Soft­ware wird wie üblich in Etappen ausge­liefert. Das geschieht, um die Server nicht zu über­lasten, aber auch, um sicher­zustellen, dass es keine ernst­haften Bugs in der Soft­ware mehr gibt.

OnePlus setzt bei der Vermark­tung seiner Produkte stark auf die Commu­nity. So hat das Unter­nehmen dieser Tage auch ein Preis­ausschreiben für den Europa-Launch der brand­neuen OnePlus 7T Serie ausge­schrieben. Der findet am 10. Oktober in London statt, die Gewinner dürfen als Gäste dabei sein.

Zuvor hatte OnePlus bereits das Design des 7T offi­ziell auf den Commu­nity-Seiten präsen­tiert und damit auch das runde Kamera-Set auf der Rück­seite bestä­tigt, das ein biss­chen an das Nokia Lumia 1020 oder auch an eine klas­sische Spie­gelre­flex-Kamera erin­nert. Die Details dazu können Sie in einem weiteren Bericht nach­lesen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Android 10