Alt gegen Neu

OnePlus: "Abwrackprämie" für alte OnePlus-Handys

Benutzer von alten OnePlus-Modellen können ihr Gerät gegen das neue OnePlus 6-Topmodell eintauschen und dafür einen Bonus kassieren. Besitzer von den beiden 3er-Modellen sollen extra absahnen.
AAA
Teilen (3)

OnePlus bieten Nutzern von alten Geräten eine Umtauschaktion gegen das OnePlus 6 an.OnePlus bieten Nutzern von alten Geräten eine Umtauschaktion gegen das OnePlus 6 an. Noch vor der offiziellen Markteinführung des OnePlus 6 am 16. Mai kündigt OnePlus schon eine Umtauschaktion für alte Geräte an. Die Einführung des Trade-In-Programms ermöglicht es Besitzern von OnePlus-Smartphones, das alte Gerät gegen das neue Topmodell einzutauschen. Die Eintauschpreise sollen laut Hersteller dabei deutlich attraktiver sein, als es die aktuellen Marktpreise sind. Dabei kommt es darauf an, ob das gebrauchte Gerät in gutem oder im mäßigen Zustand ist. Nutzer von OnePlus 3 und OnePlus 3T sollen extra profitieren.

Solche Aktionen scheinen in Mode zu sein. Als Samsung im März das Galaxy S9 und S9 Plus veröffentlichte, gab es eine ähnliche Tausch-Aktion. Nur da waren bis zu 450 Euro fürs alte Handy drin, für das iPhone X sogar noch mehr.

Bonus für das OnePlus 3 und OnePlus 3T

Für ein OnePlus 3T in gutem Zustand können Benutzer bis zu 201 Euro erhalten, wenn sie ein OnePlus 6 kaufen. Wer schnell ist, bekommt noch mehr. Tauschen Nutzer von OnePlus 3 oder 3T ihr Gerät noch vor Ende Mai ein, erhalten sie einen Bonus in Höhe von 216 Euro für den Kauf des neuen 6er-Modells.

Umtausch-Preise im Mai

ModellSpeicher-VersionEintauschpreis
(guter Zustand,
ohne Bonus)
Eintauschpreis
(mäßiger Zustand,
ohne Bonus)
OnePlus 36 GB RAM, 64 GB136 Euro100 Euro
OnePlus 3T6 GB RAM, 64 GB152 Euro117 Euro
OnePlus 3T8 GB RAM, 128 GB201 Euro159 Euro
OnePlus 56 GB RAM, 64 GB155 Euro113 Euro
OnePlus 58 GB RAM, 128 GB264 Euro208 Euro
Der Hinweis, dass der monatliche Eintauschwert der alten Geräte je nach Marktnachfrage schwanken kann, lässt vermuten, dass das Trade-In-Programm auch noch nach Ende Mai läuft.

Eine nette Aktion, doch kann es sich lohnen, einen Blick in Rückkaufportale zu riskieren und zu versuchen, das alte Gerät dort gewinnbringend loszuwerden. Denn so werden Sie schnell feststellen, dass Sie für ein voll funktionsfähiges OnePlus 5T in der 64 GB-Version in sehr gutem Zustand bis zu 338 Euro erzielen können. Im Rahmen der Trade-In-Aktion von OnePlus würden Sie aber nur 155 Euro bekommen. Sofern sich Ihr Gerät in gutem Zustand befindet. Die Differenz ist enorm. In den Rückkaufportalen haben Sie zudem die Möglichkeit, detailliertere Angaben zum Zustand des Handys zu machen. Hingegen ist bei OnePlus nicht ganz klar, was mit gutem oder mäßigem Zustand gemeint ist.

Trade-In-Programm als Dank an die Community?

Carl Pei, Mitbegründer von OnePlus, sagte: „Wir haben die Community seit der Gründung von OnePlus eingebunden und sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, unsere Nutzer zu belohnen. Der Umtauschwert für Smartphones kann sich im Laufe der Zeit ändern, und wir haben sichergestellt, dass wir in diesem Zusammenhang immer attraktive Angebote bieten. Unsere Community war bereits auf einer unglaublichen Reise mit uns und wir freuen uns darauf, das OnePlus 6 mit unseren treuen Fans auf den Markt zu bringen.“

Es soll zusätzlich die Möglichkeit bestehen, None-OnePlus Smartphones einzutauschen. Mehr Infos über das Trade-In-Programm gibt es direkt bei OnePlus.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Smartphone