Flaggschiff

OnePlus 6 kommt vielleicht noch im April

Nicht nur bei OnePlus selbst, auch bei weiteren Beobachtern verdichten sich die Hinweise auf das neue Flaggschiff OnePlus 6 und seine Ausstattung. Eventuell wird es sogar noch im April enthüllt.
AAA
Teilen (1)

Schon vor einigen Wochen gab es erste Hinweise auf das neue Flaggschiff aus dem Hause OnePlus, das OnePlus 6. Damals waren erste Benchmarkergebnisse aufgetaucht, die Hinweise auf die Ausstattung lieferten. Kolportiert wurde, dass ein 19:9-Display, der Qualcomm Snapdragon 845 und Dual-SIM zur Ausstattung gehören sollen.

Nun befeuert der Hersteller selbst die Gerüchteküche, und auch weitere Beobachter haben Informationen geliefert. Gegebenenfalls werden wir die finale Fassung des OnePlus 6 sogar noch im April sehen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken mag.

Die Notch des OnePlus 6
Die Notch des OnePlus 6

Notch-Smartphone mit hoher Leistung

Am Osterwochenende hat der Hersteller OnePlus selbst das erste kurze Teaservideo veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine kurze Animation mit farbigen Nebelschwaden, zwischen denen immer wieder der Text "The speed you need" und die Zahl 6 aufblitzen. Einige Tage zuvor hatte OnePlus bereits das Bild einer Notch veröffentlicht, also die Darstellung einer Kameraaussparung im Display eines Fullscreen-Smartphones. Dies deutet darauf hin, dass das OnePlus 6 die vom iPhone X bekannte Notch mitbringt. OnePlus hat sogar schon ein Diskussionsforum für das Flaggschiff eröffnet.

Ein Kollege von Winfuture.de hat das OnePlus 6 bei der WiFi-Zertifizierung entdeckt und seinen Fund auf Twitter geteilt. Daraus geht beispielsweise hervor, dass das neue Smartphone die Modellnummer A6003 trägt und mit Android 8.1 als Betriebssystem ausgestattet sein wird.

Gizmochina geht davon aus, dass das OnePlus 6 teurer werden wird als das OnePlus 5T. Den Gerüchten zufolge soll es drei Speichervarianten geben: 64 GB, 128 GB und 256 GB. Die dort genannten Yuan-Preise sind allerdings für den chinesischen Markt und müssen nicht notwendigerweise im Rest der Welt gelten.

Merkwürdig ist auch ein Teaservideo auf YouTube, das auf eine Kooperation zwischen OnePlus und Disney hindeutet. Neben dem OnePlus-Logo sind dort der Titel des neuen Films (Avengers: Infnity War) und das Datum des Kinostarts (27. April) zu sehen. Das könnte darauf hindeuten, dass das OnePlus 6 vielleicht noch vor dem Kinostart des Films erscheint - oder auch danach in einer speziellen Avengers-Variante.

Teilen (1)

Mehr zum Thema OnePlus