Gerücht

OnePlus 5 mit Dual-SIM und deutlich teurer

Das OnePlus 5 soll nicht nur teurer werden als sein Vorgänger, sondern auch mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein. Zu einem möglichen Prototyp sind erste Fotos aufgetaucht.
AAA
Teilen (10)

Das OnePlus 5 soll teurer werden als sein Vorgänger - das OnePlus 3T - und einige Neuerungen mitbringen. Dazu gehört wohl eine Dual-Kamera, deren zwei Sensoren direkt untereinander sitzen. Ein Foto eines Prototyps könnte über die mögliche Ausstattung des OnePlus 5 Aufschluss geben. Auf diesem ist die Rückseite des OnePlus 5 mit der Dual-Kamera zu sehen. Allerdings ist das Design des Smartphones noch nicht final und so könnten die Kamera-Sensoren auch nebeneinander sitzen, wie androidauthority.com schreibt.

Skizze zum OnePlus 5
Skizze zum OnePlus 5
Eine Skizze zum OnePlus 5 zeigt, welche mögliche Elemente das Smartphone bekommen könnte - darunter die zuvor genannte Dual-Kamera und deren Anordnung. So soll die Rückseite wohl aus Keramik bestehen. Eine Finger­abdruck­scanner ist auf der Rückseite des OnePlus 5 nicht zu sehen. Die eingesetzten Komponenten in puncto Materialien und Features sollen zudem hochwertiger sein als bisher, wie eine Quelle den Kollegen mitgeteilt hat. Dadurch wird das Modell auch entsprechend teurer werden. Etwa 650 US-Dollar könnte das Flaggschiff kosten, wenn man den Gerüchten Glauben schenkt.

Sieht so die Rückseite des OnePlus 5 aus?
Sieht so die Rückseite des OnePlus 5 aus?

Weitere mögliche Specs des OnePlus 5

Das Gehäuse soll aus einer Mischung aus Keramik und Metall bestehen. Im Inneren wird wohl mit dem Snapdragon 835 einer der neusten Prozessoren arbeiten. Diesem könnte sogar ein Arbeits­speicher mit 6 GB oder 8 GB zur Seite stehen. Der interne Speicher soll eine Kapazität von 128 GB oder 64 GB bieten. Das Display wird anscheinend 5,5 Zoll in der Diagonale messen bei QHD-Auflösung.

Außerdem an Bord werden LTE-Unterstützung, NFC, Bluetooth 5.0 und Dual-SIM-Support sein. Die Konkurrenten wie Samsung Galaxy S8, LG G6 oder HTC U11 müssen sich aufgrund der Ausstattung warm anziehen, wenn sich diese beim OnePlus 5 bewahrheiten sollten.

Den Vorgänger haben wir bereits unter die Lupe genommen. Erfahren Sie mehr dazu im Test des OnePlus 3T.

Teilen (10)

Mehr zum Thema Smartphone