Streaming

Aktion: Netflix zu o2 TV ein Jahr lang ohne Aufpreis

o2 offe­riert zum IPTV-Abon­nement jetzt einen Netflix-Gutschein, den auch Bestands­kunden nutzen können, um ihr Abon­nement zu verlän­gern.

o2 startet Streaming-Aktion o2 startet Streaming-Aktion
Quelle: o2.de, Screenshot: teltarif.de
o2 hat eine neue Aktion gestartet, mit der die Telefónica-Marke weitere Kunden für ihr IPTV-Paket gewinnen möchte. Wer sich ab sofort und bis zum 30. Juni für das o2-TV-L-Paket mit zwölf oder 24 Monaten Mindest­lauf­zeit entscheidet, bekommt ohne Aufpreis ein Netflix-Guthaben in Höhe von 155,88 Euro. Damit können Kunden beispiels­weise das Netflix-Stan­dard-Abon­nement für ein Jahr ohne zusätz­liche Kosten abon­nieren.

o2 TV L kostet monat­lich 9,99 Euro Aufpreis und kann optional zu einem Mobil­funk- oder Fest­netz/Internet-Vertrag hinzu­gebucht werden. Der Dienst wird in Zusam­men­arbeit mit waipu.tv reali­siert und bietet mehr als 90 Fern­seh­pro­gramme in HD-Qualität. Das Angebot kann auf bis zu vier Geräten parallel genutzt werden - auch unter­wegs. Neben Deutsch­land ist der Strea­ming­dienst auch im EU-Ausland verfügbar.

Für das TV-Strea­ming stehen eine Pause- und Neustart­funk­tion zur Verfü­gung und die Kunden bekommen einen Aufnahme-Spei­cher mit 100 Stunden Kapa­zität. Im Rahmen der Aktion erhalten die Kunden nach erfolgter Regis­trie­rung per E-Mail und SMS einen persön­lichen Link, über den sie das Guthaben für den Netflix-Zugang abrufen können.

Angebot auch für Netflix-Bestands­kunden

o2 startet Streaming-Aktion o2 startet Streaming-Aktion
Quelle: o2.de, Screenshot: teltarif.de
Den Netflix-Gutschein können nicht nur neue Inter­essenten, sondern auch Bestands­kunden des Strea­ming­dienstes zur Verlän­gerung bestehender Abon­nements nutzen. Der Rabatt-Code ist nach o2-Angaben 30 Tage lang gültig. Wird er in diesem Zeit­raum nicht einge­löst, so verfällt das Guthaben für den Strea­ming­dienst ersatzlos.

Kunden können selbst entscheiden, ob sie das im Rahmen der o2-Aktion bewor­bene Netflix-Stan­dard-Abon­nement oder aber Netflix Basic bzw. Netflix Premium nutzen. Die durch das Guthaben abge­deckte Lauf­zeit passt sich auto­matisch an. Anschlie­ßend läuft das Netflix-Abon­nement unab­hängig vom Zugang zu o2 TV weiter, wenn es vom Kunden nicht gekün­digt wird. Netflix hat eine einmo­natige Mindest­lauf­zeit.

Wie berichtet hat Netflix im Januar die Abo-Preise in den USA erhöht. Erst­mals sind davon auch Kunden betroffen, die das Basic-Abon­nement gebucht haben. In einem Kommentar haben wir aufge­zeigt, warum der Strea­ming­dienst damit ein Eigentor schießt.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Telefónica (o2)