Sparen

15 Euro sparen: o2-Surf-Upgrade mit LTE für 3 Monate günstiger

Im Rahmen einer Aktion können o2-Kunden günstiger an zusätzliches High-Speed-Volumen kommen. Wir berichten, wieviel zusätzliches Datenvolumen Kunden fürs LTE-Surfen erhalten und wie hoch die Ersparnis ist.
AAA
Teilen

Ein teltarif.de-Leser fragte im o2-Kundenchat nach den Möglichkeiten für ein Surf-Upgrade, da sein monatliches Datenvolumen schon vor Ende des Monats verbraucht war. Im Chat wurde ihm angeboten, das o2 Surf Upgrade M, das auch im LTE-Netz genutzt werden kann, für drei Monate vergünstigt zu buchen. o2 hat die Existenz des Angebots, das nicht beworben wird oder auf der Webseite buchbar ist, mittlerweile gegenüber teltarif.de offiziell bestätigt.

Bei seinem Chat mit der Kundenbetreuung wurden dem o2-Kunden drei Optionen angeboten, wobei im Rahmen der Aktion aber nur eine vergünstigt gebucht werden kann. Das einmalige Paket mit 500 MB Daten-Upgrade für 4,99 Euro wird nicht rabattiert und kostet nach wie vor soviel. Das Surf Upgrade M erlaubt dem Kunden, im Buchungsmonat ein weiteres Volumen von 1 GB zu nutzen - und dieses kann nun drei Monate lang für 4,99 Euro statt 9,99 Euro gebucht werden.

Drei Monate lang 4,99 Euro für 1 GB

Der o2-Kunden-Chat auf der Seite für die Surf-UpgradesDer o2-Kunden-Chat auf der Seite für die Surf-Upgrades Nutzt der Kunde das Surf Upgrade M drei Monate nacheinander für 4,99 Euro, spart er über drei Monate gerechnet also 15 Euro. Das Upgrade kann mit einer Frist von 30 Tagen gekündigt werden. Erfolgt keine Kündigung, berechnet o2 ab dem 4. Monat wieder 9,99 Euro.

Der Kunde fragte interessehalber auch nach einem Angebot für das Surf Upgrade L, das ebenfalls LTE-fähig ist und 3 GB zusätzliches Datenvolumen bereitstellt. Das verneinte die o2-Kundenbetreuung: Für das Upgrade L werden regulär 19,99 Euro pro Monat berechnet.

o2 bekräftigte gegenüber teltarif.de diese Sonderkonditionen und teilte darüber hinaus mit, dass die Aktion für Buchungen zwischen dem 1. Mai und dem 30. Juni gilt. Erhältlich ist das Angebot nur für Kunden, die explizit danach fragen. Die üblichen Wege hierfür sind der o2-Kundenchat oder die telefonische Kundenbetreuung.

Der Chat kann beispielsweise gestartet werden, wenn der Kunde auf die Seite zu den o2-Surfpacks navigiert, dort am rechten Bidschirmrand "Chat" anklickt und anschließend "Kundenservice & Vertragsverlängerung" auswählt. Danach muss der Kunde sich mit Rufnummer oder Benutzername und Passwort einloggen. Die Surf-Upgrades sind zu den o2-Blue-Basic-, Select-, All-in-S- und All-in-M-Tarifen hinzubuchbar.

Teilen

Mehr zum Thema Mobilfunk