Langsam

o2 Daten-Roaming im Test: Drossel ab dem ersten Megabyte

o2 stellt im Ausland maximal 1 MBit/s beim mobilen Internet-Zugang zur Verfügung. Wir haben das Angebot getestet und berichten über die Erfahrungen in Tschechien, der Slowakei, Österreich und Ungarn.
AAA
Teilen (9)

o2 drosselt Internet-Zugang im Auslando2 drosselt Internet-Zugang im Ausland In immer mehr Smartphone-Tarifen der deutschen Mobilfunk-Anbieter haben Kunden die Möglichkeit, ihren Telefon- und Surf-Tarif ins europäische Ausland mitzunehmen. o2 bietet dazu die EU-Roaming-Flat an, die zu den Blue-All-in-Tarifen hinzugebucht werden kann. In den höherwertigen Preismodellen ist die Option inklusive. Kunden, die die Tarife Blue All-in S und Blue All-in M nutzen, können die EU-Roaming-Flat für 4,99 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr hinzubuchen.

Gegenüber den vergleichbaren Tarifen der Deutschen Telekom und von Vodafone fallen einige Besonderheiten auf. So kostet der SMS-Versand im Ausland extra. Pro versendeter Kurzmitteilung berechnet die Telefónica-Marke 7 Cent. Dazu steht für den mobilen Internet-Zugang nicht das komplette Inklsuivvolumen des innerdeutschen Tarifs zur Verfügung. Stattdessen ist die Datenmenge im Ausland auf 1 GB begrenzt.

Dazu gibt es eine weitere Beschränkung, die es so bei den Mitbewerbern nicht gibt. So limitiert o2 die Übertragungsgeschwindigkeit des mobilen Internet-Zugangs in Ausland auf maximal 1 MBit/s. Die Deutsche Telekom und Vodafone stellen ihren Kunden dagegen die gleiche Performance wie innerhalb Deutschlands zur Verfügung - natürlich abhängig von der Netzverfügbarkeit bei den Roamingpartnern im Ausland.

Selbst LTE mit maximal 1 MBit/s

Selbst für LTE gilt die Datendrossel ab dem ersten Megabyte, wie wir im Rahmen eines Tests in der Tschechischen Republik, den wir mit dem Apple iPhone 6S Plus durchgeführt haben, feststellen mussten. Das Smartphone war im tschechischen o2-Netz eingebucht. Dabei war 4G mit starkem Signal zu empfangen. Dennoch zeigten Speedtests stets an, dass o2 die Auslandsdrossel nicht nur auf dem Papier festgelegt hat, sondern auch tatsächlich umsetzt. Neben Tschechien kamen wir auch in der Slowakei, in Österreich und Ungarn jeweils auf maximal 1 MBit/s im Up- und Downstream.

o2 stellt seinen Kunden in den Blue-All-in-Tarifen demnach im Ausland einen Internet-Zugang zur Verfügung, dessen Übertragungsgeschwindigkeit trotz LTE-Roaming lediglich der eines DSL-Anschlusses der ersten Generation vor mehr als 15 Jahren entspricht. Zeitgemäß ist das eigentlich nicht mehr, wobei der Test auch gezeigt hat, dass diese Drossel beim Surfen, Chatten oder beim E-Mail-Austausch am Smartphone nicht wirklich auffällt.

Sichtbar wird die Einschränkung indes bei der Nutzung von Diensten, für die ein 1-GB-Datenpaket ohnehin zu knapp dimensioniert ist. Dazu gehören beispielsweise Videostreaming und Downloads. Auch das Surfen am Tablet oder am Notebook kommt einem etwas langsamer vor als gewohnt.

o2 will "optimales und verlässliches Kundenerlebnis" bieten

Nur 1 MBit/s im Up- und DownstreamNur 1 MBit/s im Up- und Downstream Wir hatten bereits zum Start des LTE-Roamings von o2 im vergangenen Jahr beim Netzbetreiber nachgefragt, warum es diese Begrenzung überhaupt gibt, die neben den o2-eigenen Kunden auch die Nutzer von SIM-Karten diverser Partner wie zum Beispiel Drillisch betrifft. "Für uns steht das optimale und verlässliche Kundenerlebnis im Mittelpunkt: Statt theoretischer Maximalgeschwindigkeiten geben wir die Übertragungsraten an, bei denen der Kunde ein stabiles Netzerlebnis erreichen wird", so die offizielle Begründung des Netzbetreibers für diese Maßnahme auf Anfrage von teltarif.de.

Offen bleibt aber bis heute, warum es im Umkehrschluss weniger optimal und verlässlich wäre, wenn die Kunden - abhängig von der Performance des Roaming-Partnernetzes - mit der gleichen Geschwindigkeit wie im heimischen o2-Netz surfen können. LTE und maximal 1 MBit/s sind jedenfalls eigentlich ein Widerspruch in sich. Weitere Details zu den Roaming-Angeboten aller Netzbetreiber haben wir in einer eigenen Meldung zusammengefasst.

Teilen (9)

Mehr zum Thema Reise