Promotion

o2-Prepaid-Surfstick: Ein Monat kostenlose Daten-Flatrate inklusive

Besteller erhalten das Internet-Pack L einen Monat lang kostenfrei
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Vor einiger Zeit hat der Mobilfunker o2 eine Aktion gestartet, bei der der Prepaid-Surfstick samt o2-o-Prepaid-Karte zum Preis von 29,99 Euro (statt regulären 59,99 Euro) samt fünf kostenfreier Surftage im Rahmen der Internet-Tages-Flatrate von o2 erworben werden kann. Nun bietet das Münchener Unternehmen eine zweite Variante an, bei der der Kunde einen Monat lang kostenfrei das Internet-Pack-L (Prepaid, regulär 25 Euro monatlich) nutzen kann. Das Bundle kostet inklusive Surf-Stick und Prepaid-SIM ebenfalls 29,99 Euro.

Auch bei der neuen Offerte fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an, so dass die Bestellung insgesamt mit 33,94 Euro zu Buche schlägt. Für den UMTS-Stick fallen so rechnerisch lediglich 8,94 Euro an.

Wird die Pack-L-Option nicht abgemeldet, verlängert sie sich bei ausreichendem Guthaben automatisch weiter. Ebenso können Kunden nach Ablauf des Gratis-Monats in die Day-Flat-Option wechseln, bei der 3,50 Euro pro Surftag berechnet werden. Soll lediglich sehr kurz gesurft werden, bietet sich die Standard-Abrechnung an, bei der jede Surfminute mit 9 Cent tarifiert wird. Das Internet-Pack-L wird ab einem monatlichen Datenvolumen von 5 GB auf GPRS-Speed gedrosselt, die Tages-Flatrate ab einem Volumen von 1 GB.

Angebot ausverkauft

Wie o2 mittteilt, sei das Angebot limitiert gewesen und aktuell ausverkauft. In Kürze werde es aber ein ähnlich attraktives Angebot geben, kündigte das Unternehmen an.

Teilen

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Breitband-Internet"