Jahrespaket

o2 Smartphone-Jahrespaket: 12 GB flexibel für 69,99 Euro

Mit seinem my Prepaid Smart­phone-Jahres­paket macht o2 alles richtig und lässt den Kunden das Daten­volumen flexibel auf ein ganzes Jahr verteilen. Für Schnäpp­chen­jäger gibts sogar noch ein güns­tiges Smart­phone.

Neues Smartphone-Jahrespaket bei o2 Neues Smartphone-Jahrespaket bei o2
Bild: o2
"Und täglich grüßt das Prepaid-Jahres­paket" - so kann man als Beob­achter des Prepaid-Marktes momentan zu Recht sagen. Liegt es daran, dass das Weih­nachts-Geschäft begonnen hat - oder daran, dass jeder Provider gerne auf unserem Tarif­ver­gleich der Prepaid-Jahres­pakete vertreten sein will?

Nachdem inner­halb von wenigen Tagen Aldi Talk, Lebara und Tchibo Mobil Prepaid-Jahres­tarife vorge­legt haben, prescht nun erneut o2 vor. o2 hatte bereits im September ein Prepaid Daten-Jahres­paket für 49,99 Euro vorge­legt, nun folgt ein "rich­tiges" Smart­phone-Jahres­paket.

Daten­volumen ist bei o2 flexibel verteilbar

Neues Smartphone-Jahrespaket bei o2 Neues Smartphone-Jahrespaket bei o2
Bild: o2
Am 24. November startet der Verkauf des o2 my Prepaid Smart­phone-Jahres­pakets, es wird einmalig 69,99 Euro kosten. Und wie bei jedem Prepaid-Jahres­paket stellt sich die Gret­chen­frage: Ist das Daten­volumen flexibel verteilbar?

Beim o2 my Prepaid Smart­phone-Jahres­paket heißt die Antwort ganz klar: ja. Zum Preis von knapp 70 Euro erhält der Kunde eine Allnet- und SMS-Flat­rate und 12 GB Daten­volumen, die flexibel auf die 365 Tage verteilbar sind. Für umge­rechnet rund 5,84 Euro monat­lich kann der Kunde also durch­schnitt­lich 1 GB Daten­volumen pro Monat nutzen. Sollte das Daten­volumen des Jahres­paketes vorzeitig aufge­braucht sein, kann über die o2-my-Prepaid-Data-Packs jeder­zeit zusätz­liches High­speed-Daten­volumen nach­gebucht werden.

Auf den ersten Blick ist das o2 my Prepaid Smart­phone-Jahres­paket damit 10 Euro teurer als das Aldi Talk Jahres­paket XS, das 12 GB flexibel verteilbar für 59,99 Euro bietet. Beim o2 my Prepaid Smart­phone-Jahres­paket ist aber das Surfen mit LTE-Maxi­mal­geschwin­dig­keit möglich, bei Aldi Talk geht das mit maximal 21,6 MBit/s im Down­stream.

Jahres­paket mit Smart­phones kombi­nierbar

Eher in der Tradi­tion von Tchibo mobil bewegt sich o2 aller­dings in einer anderen Sache. Denn das o2 my Prepaid Smart­phone-Jahres­paket gibt es nicht nur als reines SIM-only-Paket für 69,99 Euro, sondern auch gebün­delt mit Smart­phones.

Gemeinsam mit dem Samsung Galaxy A20e kostet das Jahres­paket einmalig 149,99 Euro. Zieht man davon 69,99 Euro für den Tarif ab, hat der Kunde also 80 Euro für das Smart­phone bezahlt. Das ist ein guter Preis, im regu­lären Handel kostet das Gerät noch um die 135 Euro.

In Verbin­dung mit dem Xiaomi Redmi 9A verlangt o2 für das Prepaid-Jahres­paket 119,99 Euro. Das Redmi 9A hat der Käufer in diesem Fall also für 50 Euro erstanden. Auch das ist ein gutes Angebot, denn das Xiaomi-Smart­phone kostet im Handel nach wie vor das Doppelte, also etwa 100 Euro.

Die güns­tigsten Tarife finden Sie stets in unserem Handy-Tarife-Vergleich. Hier können Sie sich beispiels­weise auch nur Tarife aus einem bestimmten Mobil­funk-Netz anzeigen lassen.

Mehr zum Thema Telefónica (o2)