Breitband

o2: Breitband-Internet mit 250 MBit/s ab 24,99 Euro im Monat

Der Tarif o2 my Home L ist ab 30. November für unter 25 Euro pro Monat zu bekommen. Der güns­tige Grund­preis gilt aber nur für ein Jahr.

o2 hat eine neue Preis­aktion für einen seiner Fest­netz-Tarife ange­kün­digt. Kunden, die sich ab dem kommenden Mitt­woch, den 30. November, für den Tarif o2 my Home L entscheiden, zahlen im ersten Jahr eine monat­liche Grund­gebühr von 24,99 Euro. Norma­ler­weise beträgt der Basis­preis in den ersten zwölf Monaten jeweils 29,99 Euro. Ab dem 13. Monat wird die regu­läre Grund­gebühr von monat­lich 39,99 Euro berechnet. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit beträgt zwei Jahre. Neue o2-Tarifaktion Neue o2-Tarifaktion
Foto: Telefónica
Der Tarif bietet neben der Fest­netz-Tele­fonie inklu­sive Flat­rate in alle deut­schen Fest- und Mobil­funk­netze einen Breit­band-Inter­net­zugang mit bis zu 250 MBit/s im Down­stream. Uploads sind mit bis zu 40 MBit/s über VDSL Super Vecto­ring möglich. Wird der Tarif über einen Kabel­anschluss reali­siert, so beträgt die maxi­male Upstream-Geschwin­dig­keit nur 25 MBit/s, während über Glas­faser bis zu 125 MBit/s im Upstream erreichbar sind.

Nicht alle Anschlüsse profi­tieren

Für die Aktion ist es rele­vant, auf welchem Weg der Vertrag zustande kommt. So erklärte o2, dass der Akti­onstarif grund­sätz­lich für rund 20 Millionen Haus­halte buchbar ist, die von der Deut­schen Telekom mit VDSL Super Vecto­ring erschlossen wurden. Darüber hinaus können Inter­essenten den o2 my Home L mit den genannten Rabatten buchen, wenn sie zu den mehr als 26 Millionen Kabel­haus­halten von Voda­fone oder Tele Columbus gehören.

Nicht verfügbar ist der o2 my Home L für monat­lich 24,99 Euro im ersten Jahr für Kunden, bei denen der Tarif über einen Glas­faser­anschluss von UGG oder Deut­sche Telekom reali­siert wird. Hier bleibt es bei 29,99 Euro pro Monat im ersten Jahr nach Vertrags­abschluss. Ab dem 13. Monat werden in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 39,99 Euro berechnet. Wie berichtet, hat o2 erst vor wenigen Tagen bekannt­gegeben, jetzt auch Glas­faser­anschlüsse im Telekom-Netz zu vermarkten.

Akti­ons­zeit­raum bis Mitte Januar

Verfügbar ist der Rabatt für Kunden, die den Vertrag bis zum 18. Januar 2023 abschließen. Noch bis zum 29. November sind indes die aktu­ellen Akti­onsta­rife von o2 verfügbar. Wie bereits berichtet, profi­tieren davon unter anderem Kunden, die LTE bzw. 5G als Fest­netz-Ersatz einsetzen möchten.

Mehr zum Thema o2 Tarife